AD2222 Tatort Saarbrücken Ein Drehbuch-Basisseminar

AD2222 Tatort Saarbrücken Ein Drehbuch-Basisseminar


Beginn Sa., 28.04.2018, 10:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 89,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Lothar Schöne

Filmpraxis/Medienpraxis

Filmpraxis/Medienpraxis


Gute Drehbuchautoren sind sehr gefragt und werden entsprechend bezahlt. In diesem Eintages-Seminar eignen Sie sich die Grundlagen des Drehbuchschreibens an, Sie
erfahren, wie man eine zündende Filmidee findet und sie in ein Exposé überführt, und wir praktizieren die einzelnen Schritte der Drehbuchentwicklung. Außerdem lernen Sie, dramaturgisch zu denken – das alles mittelsÜbungen.
Die Teilnehmer werden dabei einerseits kreativ tätig sein, sie können ihre Filmideen vorstellen und werden andererseits als Skript-Doktoren fungieren.
Dr. Lothar Schöne ist Autor von Filmdrehbüchern („Rosa Roth“), Romanen („Die unsichtbare
Bruderschaft“) und Sachbüchern („Mephisto ist müde“) und wurde mehrfach mit
Literaturpreisen ausgezeichnet.
Im Internet: www.lothar-schoene.de

Gute Drehbuchautoren sind sehr gefragt und werden entsprechend bezahlt. In diesem Eintages-Seminar eignen Sie sich die Grundlagen des Drehbuchschreibens an, Sie
erfahren, wie man eine zündende Filmidee findet und sie in ein Exposé überführt, und wir praktizieren die einzelnen Schritte der Drehbuchentwicklung. Außerdem lernen Sie, dramaturgisch zu denken – das alles mittelsÜbungen.
Die Teilnehmer werden dabei einerseits kreativ tätig sein, sie können ihre Filmideen vorstellen und werden andererseits als Skript-Doktoren fungieren.
Dr. Lothar Schöne ist Autor von Filmdrehbüchern („Rosa Roth“), Romanen („Die unsichtbare
Bruderschaft“) und Sachbüchern („Mephisto ist müde“) und wurde mehrfach mit
Literaturpreisen ausgezeichnet.
Im Internet: www.lothar-schoene.de





Kursort

Altes Rathaus, Raum 23

Am Schlossplatz
66119 Saarbrücken

Termine

Datum
28.04.2018
Uhrzeit
10:00 - 18:00 Uhr
Ort
Am Schlossplatz, Altes Rathaus, Raum 23