AD2745B Grenzen setzen – für sensible und hochsensible Menschen

AD2745B Grenzen setzen – für sensible und hochsensible Menschen


Beginn Sa., 12.05.2018, 10:00 - 14:00 Uhr
Kursgebühr 27,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Claudia Verhoeven

Gerade sensible und hochsensible Menschen haben es oft schwer, klare Grenzen zu setzen.
Die Fragen: ‚Wie kann ich lernen, mich besser abzugrenzen?’ und ‚Wie kann ich mich besser schützen?’ sind sehr häufig gestellte Fragen von Hochsensiblen.
Jeder Mensch hat seine ganz persönlichen Grenzen. Bei dem einen sind sie eng gesteckt, ein anderer hingegen geht großzügig damit um. Solange jeder unsere Grenzen respektiert, ist alles in Ordnung. Jedoch passiert es leider immer wieder, dass Menschen unsere Grenzen überschreiten.
Wenn andere oder wir selbst unsere Grenzen ständig missachten, überfordert uns das und macht uns krank. Die gute Nachricht: Grenzen setzen kann man lernen.
An diesem Tag wollen wir folgendes heraus finden:
Was sind persönliche Grenzen und wie entstehen sie?
Wann und wo sind meine eigenen Grenzen erreicht?
Wie setze ich meine Grenzen, dass es mir als sensibler oder hochsensible/r Mensch gut damit geht?
Ich freue mich auf Sie.

Gerade sensible und hochsensible Menschen haben es oft schwer, klare Grenzen zu setzen.
Die Fragen: ‚Wie kann ich lernen, mich besser abzugrenzen?’ und ‚Wie kann ich mich besser schützen?’ sind sehr häufig gestellte Fragen von Hochsensiblen.
Jeder Mensch hat seine ganz persönlichen Grenzen. Bei dem einen sind sie eng gesteckt, ein anderer hingegen geht großzügig damit um. Solange jeder unsere Grenzen respektiert, ist alles in Ordnung. Jedoch passiert es leider immer wieder, dass Menschen unsere Grenzen überschreiten.
Wenn andere oder wir selbst unsere Grenzen ständig missachten, überfordert uns das und macht uns krank. Die gute Nachricht: Grenzen setzen kann man lernen.
An diesem Tag wollen wir folgendes heraus finden:
Was sind persönliche Grenzen und wie entstehen sie?
Wann und wo sind meine eigenen Grenzen erreicht?
Wie setze ich meine Grenzen, dass es mir als sensibler oder hochsensible/r Mensch gut damit geht?
Ich freue mich auf Sie.





Kursort

vhs-Zentrum, Saal 01

Schlossplatz
66119 Saarbrücken

Termine

Datum
12.05.2018
Uhrzeit
10:00 - 14:00 Uhr
Ort
Schlossplatz, vhs-Zentrum, Saal 01