AC2225 „Filmen“ mit digitalen Spiegelreflexkameras

AC2225 „Filmen“ mit digitalen Spiegelreflexkameras


Beginn Sa., 21.10.2017, 10:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 50,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Michael Därnbächer

Viele Filmemacher wollen ihre Drehs mit einer Spiegelreflexkamera (DSLR-Technik) realisieren. Aber wie ist das Handling im Vergleich zur Arbeit mit Videokameras und welche Methode ist mit mehr technischem Aufwand verbunden? Welche Objektive sind für welchen Einsatz geeignet. Welches Zusatzequipment macht für welchen Look Sinn?
Das Seminar bietet einen Einstieg in die „Videographie“ mit digitalen Spiegelreflexkameras. Ziel ist es, Sicherheit im Umgang mit der DSLR-Technik zu erlangen. Neben technischen Grundlagen stehen handlungsorientierte Übungen im Mittelpunkt des Seminars. Zielgruppe sind alle, die sich fürs Filmen interessieren und sich über neue Entwicklungen informieren wollen.
In Kooperation mit der Landesmedienanstalt Saarland

Viele Filmemacher wollen ihre Drehs mit einer Spiegelreflexkamera (DSLR-Technik) realisieren. Aber wie ist das Handling im Vergleich zur Arbeit mit Videokameras und welche Methode ist mit mehr technischem Aufwand verbunden? Welche Objektive sind für welchen Einsatz geeignet. Welches Zusatzequipment macht für welchen Look Sinn?
Das Seminar bietet einen Einstieg in die „Videographie“ mit digitalen Spiegelreflexkameras. Ziel ist es, Sicherheit im Umgang mit der DSLR-Technik zu erlangen. Neben technischen Grundlagen stehen handlungsorientierte Übungen im Mittelpunkt des Seminars. Zielgruppe sind alle, die sich fürs Filmen interessieren und sich über neue Entwicklungen informieren wollen.
In Kooperation mit der Landesmedienanstalt Saarland





Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
21.10.2017
Uhrzeit
10:00 - 18:00 Uhr
Ort
Landesmedienanstalt Saarland, Nell-Breuning-Allee 6, 66115 SB