AH2533 Architekturfotografie – Großbild und Kleinbild

AH2533 Architekturfotografie – Großbild und Kleinbild


Beginn Sa., 02.05.2020, 10:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 65,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Angelika Klein

Wir starten mit einer theoretischen Einführung, wobei u.a. die historische Entwicklung und rechtliche Voraussetzungen der Architekturfotografie beleuchtet werden. Was ist „Panoramafreiheit“? Welche Gebäude sind geschützt? An der Sinar-Großbildkamera werden die Grundregeln der Architekturfotografie erklärt. Nach welchen Kriterien werden Perspektive bzw. Kamerastandpunkt gewählt? Warum „stürzen“ Linien? Welche Bedeutung hat der Bildkreisdurchmesser? Anschließend werden in Gruppenarbeit verschiedene Aufgabenstellungen mit den eigenen Kameras zielgerichtet umgesetzt, die entstandenen Aufnahmen im Kursraum der vhs gemeinsam besprochen.
Treffpunkt: um 10 Uhr vor dem Parkhaus Ost der Universität (Stuhlsatzenhaus)
Voraussetzungen: siehe Info-Box. Stativ erforderlich!

Wir starten mit einer theoretischen Einführung, wobei u.a. die historische Entwicklung und rechtliche Voraussetzungen der Architekturfotografie beleuchtet werden. Was ist „Panoramafreiheit“? Welche Gebäude sind geschützt? An der Sinar-Großbildkamera werden die Grundregeln der Architekturfotografie erklärt. Nach welchen Kriterien werden Perspektive bzw. Kamerastandpunkt gewählt? Warum „stürzen“ Linien? Welche Bedeutung hat der Bildkreisdurchmesser? Anschließend werden in Gruppenarbeit verschiedene Aufgabenstellungen mit den eigenen Kameras zielgerichtet umgesetzt, die entstandenen Aufnahmen im Kursraum der vhs gemeinsam besprochen.
Treffpunkt: um 10 Uhr vor dem Parkhaus Ost der Universität (Stuhlsatzenhaus)
Voraussetzungen: siehe Info-Box. Stativ erforderlich!





Zu diesem Unterrichtsort ist keine Navigation verfügbar.

Termine

Datum
02.05.2020
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Universität des Saarlandes