AH9423 Waldkunst – Kleine und große Naturkünstlerinnen und Naturkünstler

AH9423 Waldkunst – Kleine und große Naturkünstlerinnen und Naturkünstler


Beginn Sa., 07.03.2020, 15:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Arnulf F. Staap

NATUR UND UMWELT, WALDPÄDAGOGIK

NATUR UND UMWELT, WALDPÄDAGOGIK


Mitten in der Waldnatur, rund um unser Lager, wird heute ein Waldkunst-Atelier eingerichtet. Dort wollen wir kleine und auch größere Kunstwerke gestalten: Das können ein aus Naturmaterialien angefertigtes vergängliches Bild oder eine Skulptur aus herumliegenden Resthölzern sein, aber auch Gesichter und Fratzen, die wir mit Kreide- und Fingerfarben auf Bäume aufmalen. Dabei soll natürlich der Natur möglichst wenig geschadet werden. Zum Abschluss der Kunstarbeiten stellen die Künsterinnen und Künstler ihre Kunstwerde in einer kleinen Vernissage vor.
Die waldpädagogische Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Bitte wetterangepasste Kleidung anziehen.

Mitten in der Waldnatur, rund um unser Lager, wird heute ein Waldkunst-Atelier eingerichtet. Dort wollen wir kleine und auch größere Kunstwerke gestalten: Das können ein aus Naturmaterialien angefertigtes vergängliches Bild oder eine Skulptur aus herumliegenden Resthölzern sein, aber auch Gesichter und Fratzen, die wir mit Kreide- und Fingerfarben auf Bäume aufmalen. Dabei soll natürlich der Natur möglichst wenig geschadet werden. Zum Abschluss der Kunstarbeiten stellen die Künsterinnen und Künstler ihre Kunstwerde in einer kleinen Vernissage vor.
Die waldpädagogische Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Bitte wetterangepasste Kleidung anziehen.


Anmeldung erforderlich bei vhs Regionalverband Saarbrücken

Anmeldung erforderlich bei vhs Regionalverband Saarbrücken





Zu diesem Unterrichtsort ist keine Navigation verfügbar.

Termine

Datum
07.03.2020
Uhrzeit
15:00 - 17:00 Uhr
Ort
Treffpunkt: Waldparkplatz Dragonerweg an der L 254 Kleinblittersdo