AH9421B Unser Gemeinsames Erbe - "Heimatfilme von Lieselotte FONDEL"

AH9421B Unser Gemeinsames Erbe - "Heimatfilme von Lieselotte FONDEL"


Beginn Mi., 17.06.2020, 16:00 - 18:15 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Klaus Brettar

"Heimatfilme von Lieselotte FONDEL"

"Heimatfilme von Lieselotte FONDEL"


Lieselotte Fondel hat sich über Jahrzehnte als Amateurfilmerin mit ihrem filmischen Werk über die Gemeinde Kleinblittersdorf und darüber hinaus verdient gemacht. Die mittlerweile hochbetagt Verstorbene hat sich herausragende Verdienste um die Förderung der Heimat- und Kulturgeschichte der Gemeinde Kleinblittersdorf erworben. Ihr Engagement als erfolgreiche Amateurfilmerin und ihr unermüdlicher Einsatz, kulturhistorisches Zeitgeschehen auf Zelluloid festzuhalten und dies kostenfrei an ein breites Publikum aus allen Bevölkerungsschichten weiterzugeben, haben wesentlich zum Erhalt aber auch zum Verstehen vieler historischer Zeitdokumente aus der Gemeinde Kleinblittersdorf beigetragen. 1995 erhielt Frau Lieselotte Fondel bereits das Verdienstkreuz am Bande. Der HVSB hat ihr aus dem gleichen Beweggrund die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Mehr als 30 ihrer über 130 Filme haben für unsere Region einen hohen geschichtlichen Wert. Diese vertonten Schmalfilme sind für die Nachwelt durch Kopie auf DVD dauerhaft gesichert worden. Dies war nur möglich durch das Zusammenwirken des HVSB mit der Gemeinde und Sponsoren aus der Finanzwelt.
Auch nach dem Tod der Autorin sollen ausgewählte Beispiele ihres filmischen Schaffens der Öffentlichkeit vorgeführt werden.

Lieselotte Fondel hat sich über Jahrzehnte als Amateurfilmerin mit ihrem filmischen Werk über die Gemeinde Kleinblittersdorf und darüber hinaus verdient gemacht. Die mittlerweile hochbetagt Verstorbene hat sich herausragende Verdienste um die Förderung der Heimat- und Kulturgeschichte der Gemeinde Kleinblittersdorf erworben. Ihr Engagement als erfolgreiche Amateurfilmerin und ihr unermüdlicher Einsatz, kulturhistorisches Zeitgeschehen auf Zelluloid festzuhalten und dies kostenfrei an ein breites Publikum aus allen Bevölkerungsschichten weiterzugeben, haben wesentlich zum Erhalt aber auch zum Verstehen vieler historischer Zeitdokumente aus der Gemeinde Kleinblittersdorf beigetragen. 1995 erhielt Frau Lieselotte Fondel bereits das Verdienstkreuz am Bande. Der HVSB hat ihr aus dem gleichen Beweggrund die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Mehr als 30 ihrer über 130 Filme haben für unsere Region einen hohen geschichtlichen Wert. Diese vertonten Schmalfilme sind für die Nachwelt durch Kopie auf DVD dauerhaft gesichert worden. Dies war nur möglich durch das Zusammenwirken des HVSB mit der Gemeinde und Sponsoren aus der Finanzwelt.
Auch nach dem Tod der Autorin sollen ausgewählte Beispiele ihres filmischen Schaffens der Öffentlichkeit vorgeführt werden.





Kursort

Hanns-Joachim-Haus, Kleinblittersdorf

Klosterstr. 23
66271 Kleinblittersdorf

Termine

Datum
17.06.2020
Uhrzeit
16:00 - 18:15 Uhr
Ort
Klosterstr. 23, Hanns-Joachim-Haus, Kleinblittersdorf