Spezial / Kursdetails


AC7000 Alte Industriestätten in neuem Glanz Von der Industrie- zur Urlaubsregion

AC7000 Alte Industriestätten in neuem Glanz Von der Industrie- zur Urlaubsregion


Beginn Sa., 14.10.2017, - Uhr
Kursgebühr 25,00 €
ermäßigte Gebühr 0,00 €
Die Online-Anmeldung ist leider nur möglich mit der vollen Kursgebühr. Bitte kontaktieren Sie uns mit Vorlage eines geeigneten aktuellen Ermäßigungsbelegs (vgl. unsere AGB), um die Ermäßigung nachträglich einzurichten.
Dauer
Kursleitung Christoph Heck
Sabrina Deutsch

Verantwortlich für den Programmbereich Studienfahrten/Studienreisen
Gerhard Rouget
Altes Rathaus, Zi. 35
Fon 0681 506-4335
Fax 0681 506-4391
gerhard.rouget@rvsbr.de

Sachbearbeitung
Anja Webel
Altes Rathaus, Zi. 1
Fon 0681 506-4317
Fax 0681 506-4399
anja.webel@rvsbr.de

Studienfahrten

Schwetzingen
Kurfürstlicher Weihnachtsmarkt mit geführter Schlossbesichtigung und höfischem Nachmittagskaffee
Lassen Sie sich voweihnachtlich verzaubern und erleben Sie in Schwetzingen den romantischen Kurfürstlichen Weihnachts- und Handwerkermarkt, der Tradition und Moderne mit französischem, italienischem und ungarischem Flair verbindet. Vor den Toren des festlich beleuchteten Schlosses erwartet Sie eine Winterwelt, die Sie zu Kultur, Bummeln und kulinarischem Genuss einlädt. Eine Schlossbesichtigung aufs Feinste rundet das Programm ab. Reiseveranstalter ist die Firma Lambert-Reisen.Weitere Informationen unter vhs Riegelsberg oder Werner Barkey, Fon 06806 44923 oder werner@barkey.lu). Anmeldungen bei vhs Regionalverband Saarbrücken, Pascal Bröde, 0681-506-4380, pascal.broede@rvsbr.de!
Kurs 9709
Werner Barkey / Dr. Birgit Spengler
Sa. 09.12.2017, 12:30 - 22:00 Uhr
Abfahrt um 12:30 Uhr ab Marktplatz, 66292 Riegelsberg
EUR 35,00 (Preis versteht sich einschl. Eintritt und Führung im Schwetzinger Schloss)

Tagesfahrt zur Buchmesse Frankfurt
Frankreich ist Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2017. Die vhs Regionalverband Saarbrücken und die Université Populaire Sarreguemines Confluences bieten am 14.10.2017 eine Fahrt nach Frankfurt zur Buchmesse an. Veranstalter ist die Université Populaire Sarreguemines Confluences
Kurs 1010
Gerhard Rouget
Sa. 14.10.2017
Abfahrt: 08:00, Saarbrücken, Schlossplatz,
Rückkunft ca. 20:00 Uhr
EUR 45,00 (Busfahrt ink. Tickets Buchmesse)

Verantwortlich für den Programmbereich Studienfahrten/Studienreisen
Gerhard Rouget
Altes Rathaus, Zi. 35
Fon 0681 506-4335
Fax 0681 506-4391
gerhard.rouget@rvsbr.de

Sachbearbeitung
Anja Webel
Altes Rathaus, Zi. 1
Fon 0681 506-4317
Fax 0681 506-4399
anja.webel@rvsbr.de

Studienfahrten

Schwetzingen
Kurfürstlicher Weihnachtsmarkt mit geführter Schlossbesichtigung und höfischem Nachmittagskaffee
Lassen Sie sich voweihnachtlich verzaubern und erleben Sie in Schwetzingen den romantischen Kurfürstlichen Weihnachts- und Handwerkermarkt, der Tradition und Moderne mit französischem, italienischem und ungarischem Flair verbindet. Vor den Toren des festlich beleuchteten Schlosses erwartet Sie eine Winterwelt, die Sie zu Kultur, Bummeln und kulinarischem Genuss einlädt. Eine Schlossbesichtigung aufs Feinste rundet das Programm ab. Reiseveranstalter ist die Firma Lambert-Reisen.Weitere Informationen unter vhs Riegelsberg oder Werner Barkey, Fon 06806 44923 oder werner@barkey.lu). Anmeldungen bei vhs Regionalverband Saarbrücken, Pascal Bröde, 0681-506-4380, pascal.broede@rvsbr.de!
Kurs 9709
Werner Barkey / Dr. Birgit Spengler
Sa. 09.12.2017, 12:30 - 22:00 Uhr
Abfahrt um 12:30 Uhr ab Marktplatz, 66292 Riegelsberg
EUR 35,00 (Preis versteht sich einschl. Eintritt und Führung im Schwetzinger Schloss)

Tagesfahrt zur Buchmesse Frankfurt
Frankreich ist Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2017. Die vhs Regionalverband Saarbrücken und die Université Populaire Sarreguemines Confluences bieten am 14.10.2017 eine Fahrt nach Frankfurt zur Buchmesse an. Veranstalter ist die Université Populaire Sarreguemines Confluences
Kurs 1010
Gerhard Rouget
Sa. 14.10.2017
Abfahrt: 08:00, Saarbrücken, Schlossplatz,
Rückkunft ca. 20:00 Uhr
EUR 45,00 (Busfahrt ink. Tickets Buchmesse)


Das Saarland und seine Kohle – was viele Jahrhunderte lang untrennbar verwoben war, ist heute nur noch Geschichte. Doch genau diese Geschichte hat das Saarland geprägt. Grund genug, alten Industriestätten zu neuem Glanz zu verhelfen und der Nachwelt zu erhalten. Drei Orte sind hierfür gelungene Beispiele: das Saar-Polygon, eine Landmarke für den Bergbau, das UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte, das einzige Eisenwerk aus der Blütezeit der Industrialisierung, das vollständig erhalten ist, und das Areal der ehemaligen Grube Reden, mittlerweile Erlebnisort und Anziehungspunkt für Groß und Klein. Reiseveranstalter ist die Tourismus- Zentrale Saarland GmbH.

Das Saarland und seine Kohle – was viele Jahrhunderte lang untrennbar verwoben war, ist heute nur noch Geschichte. Doch genau diese Geschichte hat das Saarland geprägt. Grund genug, alten Industriestätten zu neuem Glanz zu verhelfen und der Nachwelt zu erhalten. Drei Orte sind hierfür gelungene Beispiele: das Saar-Polygon, eine Landmarke für den Bergbau, das UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte, das einzige Eisenwerk aus der Blütezeit der Industrialisierung, das vollständig erhalten ist, und das Areal der ehemaligen Grube Reden, mittlerweile Erlebnisort und Anziehungspunkt für Groß und Klein. Reiseveranstalter ist die Tourismus- Zentrale Saarland GmbH.


Bildungsfahrten in Kooperation mit Geographie ohne Grenzen e.V./StattReisen Saar
Achtung: Die Anmeldung für die folgenden Fahrten ist nicht über die vhs, sondern nur über Geographie ohne Grenzen e.V. möglich. Infos unter Fon 0681 301 402 89 oder www.geographie-ohne-grenzen.de

Bildungsfahrten in Kooperation mit Geographie ohne Grenzen e.V./StattReisen Saar
Achtung: Die Anmeldung für die folgenden Fahrten ist nicht über die vhs, sondern nur über Geographie ohne Grenzen e.V. möglich. Infos unter Fon 0681 301 402 89 oder www.geographie-ohne-grenzen.de





Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
21.10.2017
Uhrzeit
09:00 - 19:00 Uhr
Ort
-