Kultur und Kunst / Kursdetails

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Emmanuel Carrère" (Nr. AC2111) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.



AC2111 Emmanuel Carrère

AC2111 Emmanuel Carrère


Beginn Mi., 13.09.2017, 10:30 - 12:00 Uhr
Kursgebühr 40,00 €
Dauer 8 Termine
Kursleitung Heiner Zietz

Man muss dem in den allerhöchsten Tönen schwärmenden ZEIT – Rezensenten
(„Emmanuel Carrère hat die französische Literatur wieder zu einer internationalen Referenzgröße gemacht“) nicht unbedingt zustimmen, jedoch ist unstrittig, dass der in Paris lebende Emmanuel Carrère zu den wichtigsten und bedeutendsten Schriftstellern unseres Nachbarlandes zählt. (Außerdem als Essayist, Drehbuchautor und Filmproduzent durchaus erfolgreich tätig.) Zwar ist er auch in Deutschland schon seit Jahren von der Kritik hoch geschätzt - sein letzter in Deutschland erschienener Roman schaffte es auf Anhieb auf Platz 1 der SWR – Bestenliste - einem breiteren Publikum ist er jedoch noch viel zu wenig bekannt. Gemeinsam gelesen und besprochen werden „Das Reich Gottes“ und „Ein russischer Roman“.

Man muss dem in den allerhöchsten Tönen schwärmenden ZEIT – Rezensenten
(„Emmanuel Carrère hat die französische Literatur wieder zu einer internationalen Referenzgröße gemacht“) nicht unbedingt zustimmen, jedoch ist unstrittig, dass der in Paris lebende Emmanuel Carrère zu den wichtigsten und bedeutendsten Schriftstellern unseres Nachbarlandes zählt. (Außerdem als Essayist, Drehbuchautor und Filmproduzent durchaus erfolgreich tätig.) Zwar ist er auch in Deutschland schon seit Jahren von der Kritik hoch geschätzt - sein letzter in Deutschland erschienener Roman schaffte es auf Anhieb auf Platz 1 der SWR – Bestenliste - einem breiteren Publikum ist er jedoch noch viel zu wenig bekannt. Gemeinsam gelesen und besprochen werden „Das Reich Gottes“ und „Ein russischer Roman“.




Der Kurs liegt bereits im Warenkorb

Kursort

Altes Rathaus, Raum 27

Am Schlossplatz
66119 Saarbrücken

Termine

Datum
13.09.2017
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Am Schlossplatz, Altes Rathaus, Raum 27
Datum
20.09.2017
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Am Schlossplatz, Altes Rathaus, Raum 27
Datum
27.09.2017
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Am Schlossplatz, Altes Rathaus, Raum 27
Datum
25.10.2017
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Am Schlossplatz, Altes Rathaus, Raum 27
Datum
08.11.2017
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Am Schlossplatz, Altes Rathaus, Raum 27
Datum
22.11.2017
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Am Schlossplatz, Altes Rathaus, Raum 27
Datum
06.12.2017
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Am Schlossplatz, Altes Rathaus, Raum 27
Datum
20.12.2017
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Am Schlossplatz, Altes Rathaus, Raum 27
Datum
17.01.2018
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Am Schlossplatz, Altes Rathaus, Raum 27