Kultur und Kunst / Kursdetails


AC2110 Workshop: Kreatives Schreiben

AC2110 Workshop: Kreatives Schreiben


Beginn Mo., 11.09.2017, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 50,00 €
Dauer 10 Termine
Kursleitung Klaus Behringer

Literatur

Kursangebote

Literatur

Kursangebote


Da man Kreativität kaum direkt lehren kann, ist Methode des Kurses: eine offene und dennoch kritische literarische Atmosphäre zu schaffen - wie es sie in Schulen, an Universitäten, im offenen Literaturbetrieb leider selten gibt, wie sie jedoch Voraussetzung schöpferischer Arbeit ist. Der Idealfall, und schön, wenn es uns gemeinsam gelingt: Eine besondere Wahrnehmungs- und Ausdrucksfähigkeit wieder zu gewinnen. Ich will erreichen (und wünsche mir, dass Sie mithelfen), dass wir uns gegenseitig literarische Texte entlocken. Also solche, die ich Ihnen nicht aufgebe in irgendeiner Weise, sondern die Sie aus eigenem Antrieb geschrieben haben oder schreiben. Sie stellen diese Texte im Kurs vor und wir diskutieren sie, wobei natürlich auch Theorie zur Sprache kommen kann. Idealerweise wollen wir dabei unser Schreiben und gleichzeitig die Kritik daran gemeinsam entwickeln und auch die Haltung des Publikums zum Autor und umgekehrt reflektieren. Übungen spezieller Art bringe ich für Notfälle als Zwischenspiele zur Lockerung mit.

Da man Kreativität kaum direkt lehren kann, ist Methode des Kurses: eine offene und dennoch kritische literarische Atmosphäre zu schaffen - wie es sie in Schulen, an Universitäten, im offenen Literaturbetrieb leider selten gibt, wie sie jedoch Voraussetzung schöpferischer Arbeit ist. Der Idealfall, und schön, wenn es uns gemeinsam gelingt: Eine besondere Wahrnehmungs- und Ausdrucksfähigkeit wieder zu gewinnen. Ich will erreichen (und wünsche mir, dass Sie mithelfen), dass wir uns gegenseitig literarische Texte entlocken. Also solche, die ich Ihnen nicht aufgebe in irgendeiner Weise, sondern die Sie aus eigenem Antrieb geschrieben haben oder schreiben. Sie stellen diese Texte im Kurs vor und wir diskutieren sie, wobei natürlich auch Theorie zur Sprache kommen kann. Idealerweise wollen wir dabei unser Schreiben und gleichzeitig die Kritik daran gemeinsam entwickeln und auch die Haltung des Publikums zum Autor und umgekehrt reflektieren. Übungen spezieller Art bringe ich für Notfälle als Zwischenspiele zur Lockerung mit.





Kursort

Altes Rathaus, Raum 14

Am Schlossplatz
66119 Saarbrücken

Termine

Datum
11.09.2017
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Am Schlossplatz, Altes Rathaus, Raum 14
Datum
18.09.2017
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Am Schlossplatz, Altes Rathaus, Raum 14
Datum
25.09.2017
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Am Schlossplatz, Altes Rathaus, Raum 14
Datum
16.10.2017
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Am Schlossplatz, Altes Rathaus, Raum 14
Datum
23.10.2017
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Am Schlossplatz, Altes Rathaus, Raum 14
Datum
06.11.2017
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Am Schlossplatz, Altes Rathaus, Raum 14
Datum
13.11.2017
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Am Schlossplatz, Altes Rathaus, Raum 14
Datum
20.11.2017
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Am Schlossplatz, Altes Rathaus, Raum 14
Datum
27.11.2017
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Am Schlossplatz, Altes Rathaus, Raum 14
Datum
04.12.2017
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Am Schlossplatz, Altes Rathaus, Raum 14