Kultur und Kunst / Kursdetails


AF2111 Julian Barnes

AF2111 Julian Barnes


Beginn Mi., 13.02.2019, 10:30 - 12:00 Uhr
Kursgebühr 40,00 €
Dauer 8 Termine
Kursleitung Heiner Zietz

Der englische Autor ist in seinem Heimatland fast eine literarische Institution, bei uns hingegen, trotz seines hohen Ansehens bei der Literaturkritik, eher noch ein Geheimtipp. Gemeinsam gelesen und besprochen werden die beiden letzten großen Romane von Barnes, nämlich „Arthur und George“ und „Der Lärm der Zeit“; beides historische Gesellschaftspanoramen voller „epischer Wucht“ (Neue Zürcher Zeitung), in deren Zentrum zwei Künstlerpersönlichkeiten stehen: Arthur Conan Doyle („Arthur und George“) und Dimitri Schostakowitsch („Der Lärm der Zeit“).

Der englische Autor ist in seinem Heimatland fast eine literarische Institution, bei uns hingegen, trotz seines hohen Ansehens bei der Literaturkritik, eher noch ein Geheimtipp. Gemeinsam gelesen und besprochen werden die beiden letzten großen Romane von Barnes, nämlich „Arthur und George“ und „Der Lärm der Zeit“; beides historische Gesellschaftspanoramen voller „epischer Wucht“ (Neue Zürcher Zeitung), in deren Zentrum zwei Künstlerpersönlichkeiten stehen: Arthur Conan Doyle („Arthur und George“) und Dimitri Schostakowitsch („Der Lärm der Zeit“).





Kursort

Altes Rathaus, Raum 27

Am Schlossplatz
66119 Saarbrücken

Termine

Datum
13.02.2019
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Am Schlossplatz, Altes Rathaus, Raum 27
Datum
13.03.2019
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Am Schlossplatz, Altes Rathaus, Raum 27
Datum
27.03.2019
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Am Schlossplatz, Altes Rathaus, Raum 27
Datum
10.04.2019
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Am Schlossplatz, Altes Rathaus, Raum 27
Datum
08.05.2019
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Am Schlossplatz, Altes Rathaus, Raum 27
Datum
22.05.2019
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Am Schlossplatz, Altes Rathaus, Raum 27
Datum
05.06.2019
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Am Schlossplatz, Altes Rathaus, Raum 27
Datum
19.06.2019
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Am Schlossplatz, Altes Rathaus, Raum 27