AI2308 Der Akt im „Centrum aller Kunst“: Von Matisse zu Kirchner

AI2308 Der Akt im „Centrum aller Kunst“: Von Matisse zu Kirchner


Beginn Mi., 03.02.2021, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Bernhard Wehlen

Onlinekurs
Seit November steht die große Sonderausstellung der Modernen Galerie zur Brücke in den Startlöchern. Sie fokussiert sich auf die „Badenden im Raum“, ein Hauptwerk Ernst Ludwig Kirchners, das sich seit 1960 in Saarbrücken befindet und nun am Beginn einer aufwendigen Restaurierungsmaßnahme steht. Um die „Badenden“, die Kirchner um 1926 übermalte, in ihren ursprünglichen Kontext von 1909-1911 einzuordnen, wurden zahlreiche Zeichnungen, Druckgraphiken, Gemälde und Skulpturen zusammengestellt. Ein Besuch der Originale lohnt sich unbedingt. Für alle, die die Kunst der 'Brücke' - als Künstlergemeinschaft im Jahr 1905 gegründet - vorab besser kennenlernen möchten, bietet die vhs Regionalverband Saarbrücken diesen online-Vortrag an. Er konzentriert sich auf die besondere Rolle des Aktes in der Kunst der Jahrhundertwende, denn Künstler wie Matisse oder Kirchner haben diese Rolle nicht nur in ihren Äußerungen betont. Ob spontaner, wie bei Kirchner, oder reflektierter bei Matisse ist das gemeinsame Ziel eine Intensivierung der Bildwirkung, der sich der Betrachter kaum zu entziehen vermag.

Anmeldung erforderlich. Nach der Anmeldung erhalten Sie mit der Bestätigung weitere Informationen.

Dieser Vortrag findet online in der vhs.cloud statt, so dass Sie den Vortrag von zu Hause aus live mit verfolgen. Teilnahmevoraussetzung: Internet-Zugang (mit Chrome-, Safari- oder firefox-Browser), gegebenenfalls WebCam, Mikrofon.

Onlinekurs
Seit November steht die große Sonderausstellung der Modernen Galerie zur Brücke in den Startlöchern. Sie fokussiert sich auf die „Badenden im Raum“, ein Hauptwerk Ernst Ludwig Kirchners, das sich seit 1960 in Saarbrücken befindet und nun am Beginn einer aufwendigen Restaurierungsmaßnahme steht. Um die „Badenden“, die Kirchner um 1926 übermalte, in ihren ursprünglichen Kontext von 1909-1911 einzuordnen, wurden zahlreiche Zeichnungen, Druckgraphiken, Gemälde und Skulpturen zusammengestellt. Ein Besuch der Originale lohnt sich unbedingt. Für alle, die die Kunst der 'Brücke' - als Künstlergemeinschaft im Jahr 1905 gegründet - vorab besser kennenlernen möchten, bietet die vhs Regionalverband Saarbrücken diesen online-Vortrag an. Er konzentriert sich auf die besondere Rolle des Aktes in der Kunst der Jahrhundertwende, denn Künstler wie Matisse oder Kirchner haben diese Rolle nicht nur in ihren Äußerungen betont. Ob spontaner, wie bei Kirchner, oder reflektierter bei Matisse ist das gemeinsame Ziel eine Intensivierung der Bildwirkung, der sich der Betrachter kaum zu entziehen vermag.

Anmeldung erforderlich. Nach der Anmeldung erhalten Sie mit der Bestätigung weitere Informationen.

Dieser Vortrag findet online in der vhs.cloud statt, so dass Sie den Vortrag von zu Hause aus live mit verfolgen. Teilnahmevoraussetzung: Internet-Zugang (mit Chrome-, Safari- oder firefox-Browser), gegebenenfalls WebCam, Mikrofon.





Kursort

vhs-cloud

Altes Rathaus am Schlossplatz
66119

Termine

Datum
03.02.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Altes Rathaus am Schlossplatz, vhs-cloud