junge vhs / Kursdetails


AL1217 Esoterik & Rechtsextremismus

AL1217 Esoterik & Rechtsextremismus


Beginn Mi., 13.07.2022, 16:00 - 17:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Adolf Bender Zentrum

Von der Anthroposophie über alternative Heilmethoden bis hin zur Anastasia-Bewegung: Esoterische Angebote sind beliebt, verstärkt seit der Corona-Pandemie. Doch viele dieser Weltanschauungen enthalten rassistische, antisemitische, völkische und verschwörungserzählerische Züge. Der Vortrag vermittelt einen Einblick in die Anschlussfähigkeit verschiedener esoterischer Strömungen an rechte Ideologie. Ziel ist die Sensibilisierung für menschenfeindliches und antidemokratisches Gedankengut in esoterischen Lehren.

Von der Anthroposophie über alternative Heilmethoden bis hin zur Anastasia-Bewegung: Esoterische Angebote sind beliebt, verstärkt seit der Corona-Pandemie. Doch viele dieser Weltanschauungen enthalten rassistische, antisemitische, völkische und verschwörungserzählerische Züge. Der Vortrag vermittelt einen Einblick in die Anschlussfähigkeit verschiedener esoterischer Strömungen an rechte Ideologie. Ziel ist die Sensibilisierung für menschenfeindliches und antidemokratisches Gedankengut in esoterischen Lehren.





Kursort

Altes Rathaus, Raum 23

Am Schlossplatz 2
66119 Saarbrücken

Termine

Datum
13.07.2022
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Am Schlossplatz 2, Altes Rathaus, Raum 23