junge vhs / Kursdetails


AH1219 100 Jahre Saargebiet

AH1219 100 Jahre Saargebiet


Beginn Mi., 26.02.2020, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dominik Schmoll

Der Versailler Vertrag legte fest, dass erstmalig an der Saar eine politische und territoriale Einheit geschaffen wurde: das Saargebiet. Die Hoffnungen in die vom Völkerbund eingesetzte Regierungskommission auf ein Ende von Teuerung, Mangel und Unruhen konnten jedoch nicht erfüllt werden. Wenn auch die Abtrennung von Deutschland weitgehend auf Ablehnung stieß, so entwickelte sich in den folgenden Jahren – von Landeshistorikern auch als „saarländischer Sonderweg“ bezeichnet – eine Schicksalsgemeinschaft, aus der sich eine eigene Identität entwickelte. Auf den Ereignissen von vor 100 Jahren fußt somit auch unser heutiges Bundesland. Denn aus Preußen und Bayern wurden schließlich Saarländer.

Der Versailler Vertrag legte fest, dass erstmalig an der Saar eine politische und territoriale Einheit geschaffen wurde: das Saargebiet. Die Hoffnungen in die vom Völkerbund eingesetzte Regierungskommission auf ein Ende von Teuerung, Mangel und Unruhen konnten jedoch nicht erfüllt werden. Wenn auch die Abtrennung von Deutschland weitgehend auf Ablehnung stieß, so entwickelte sich in den folgenden Jahren – von Landeshistorikern auch als „saarländischer Sonderweg“ bezeichnet – eine Schicksalsgemeinschaft, aus der sich eine eigene Identität entwickelte. Auf den Ereignissen von vor 100 Jahren fußt somit auch unser heutiges Bundesland. Denn aus Preußen und Bayern wurden schließlich Saarländer.




Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort

Altes Rathaus, Raum 24

Am Schlossplatz
66119 Saarbrücken

Termine

Datum
26.02.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Am Schlossplatz, Altes Rathaus, Raum 24