AL6110 Mittlerer Bildungsabschluss

AL6110 Mittlerer Bildungsabschluss


Beginn Mo., 12.09.2022, 17:30 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 450,00 €
ermäßigte Gebühr 300,00 €
Die Online-Anmeldung ist leider nur möglich mit der vollen Kursgebühr. Bitte kontaktieren Sie uns mit Vorlage eines geeigneten aktuellen Ermäßigungsbelegs (vgl. unsere AGB), um die Ermäßigung nachträglich einzurichten.
Dauer 120 Termine
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Erwachsene und Jugendliche haben die Möglichkeit, sich in einem Vorbereitungskurs an der vhs Regionalverband Saarbrücken auf die Prüfung zum nachträglichen Erwerb des Mittleren Bildungsabschlusses vorzubereiten und damit ihre beruflichen Chancen zu steigern.
Unterrichtsfächer sind: Deutsch, Mathematik, Englisch, Biologie, Erdkunde, Geschichte, Sozialkunde.
Ein neuer Kurs beginnt voraussichtlich am 12.09.2022. Die externen Prüfungen finden vor den Sommerferien 2023 statt. Dazu ist eine separate Anmeldung beim Ministerium für Bildung und Kultur erforderlich.

Zur Prüfung bei der Schulaufsichtsbehörde werden nur Teilnehmende zugelassen, die einen gültigen Hauptschulabschluss besitzen.
Lassen Sie sich vor Kursbeginn von unserer zuständigen Programmbereichsleitung Melanie Scazzari beraten: Telefon: 0681/506-4340. Sie informiert Sie gerne über die Fächerkombinationen des Hauptschulabschlusskurses und die Prüfungsformen.

Nach Anmeldung erfolgt eine schriftliche Einladung zum ersten Unterrichtstermin.

Voraussetzungen:
- Erfolgreich abgeschlossener Hauptschulabschluss
- Mindestalter bei Prüfung: 18 Jahre
- Für Zugewanderte: gültiger Aufenthaltstitel, Sprachniveau mind. B2 (Empfehlung des Ministeriums)

Erwachsene und Jugendliche haben die Möglichkeit, sich in einem Vorbereitungskurs an der vhs Regionalverband Saarbrücken auf die Prüfung zum nachträglichen Erwerb des Mittleren Bildungsabschlusses vorzubereiten und damit ihre beruflichen Chancen zu steigern.
Unterrichtsfächer sind: Deutsch, Mathematik, Englisch, Biologie, Erdkunde, Geschichte, Sozialkunde.
Ein neuer Kurs beginnt voraussichtlich am 12.09.2022. Die externen Prüfungen finden vor den Sommerferien 2023 statt. Dazu ist eine separate Anmeldung beim Ministerium für Bildung und Kultur erforderlich.

Zur Prüfung bei der Schulaufsichtsbehörde werden nur Teilnehmende zugelassen, die einen gültigen Hauptschulabschluss besitzen.
Lassen Sie sich vor Kursbeginn von unserer zuständigen Programmbereichsleitung Melanie Scazzari beraten: Telefon: 0681/506-4340. Sie informiert Sie gerne über die Fächerkombinationen des Hauptschulabschlusskurses und die Prüfungsformen.

Nach Anmeldung erfolgt eine schriftliche Einladung zum ersten Unterrichtstermin.

Voraussetzungen:
- Erfolgreich abgeschlossener Hauptschulabschluss
- Mindestalter bei Prüfung: 18 Jahre
- Für Zugewanderte: gültiger Aufenthaltstitel, Sprachniveau mind. B2 (Empfehlung des Ministeriums)




Persönliche Anmeldung erforderlich.

Zu diesem Unterrichtsort ist keine Navigation verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.