Gesundheit / Kursdetails


AG2814 Die Wirbelsäule trainieren, den Rücken stärken

AG2814 Die Wirbelsäule trainieren, den Rücken stärken


Beginn Mo., 09.09.2019, 18:45 - 20:15 Uhr
Kursgebühr 73,00 €
Dauer 14 Termine
Kursleitung Heidi Kött-Müller

Rückenschule

Der Schmerz im unteren Rücken (Low back Syndrom) ist eines der häufigsten und kostenintensivsten Probleme der modernen Industriegesellschaften. Etwa 20% aller krankheitsbedingten Arbeitsniederlegungen und 50% der vorzeitig gestellten Rentenanträge werden auf Grund dieses Leidens gestellt (Krämer, 1994). Zwei Drittel aller bandscheibenbedingten Erkrankungen betreffen dabei die Lendenwirbelsäule, wobei vor allem Patienten des fünften Lebensjahrzehnts betroffen sind. Re-Training (=Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit, speziell der Faktoren Kraft und Beweglichkeit v. a. des Rumpfbereiches) wird zunehmend als eine entscheidende operationsverhindernde Präventionsmaßnahme angesehen.
Bitte zu allen Gymnastikkursen Matte oder Decke mitbringen.

Möchten Sie lernen, auf angenehme und effektive Weise Ihren Rücken stärken? Dann sind Sie hier richtig. Mit funktioneller Rückengymnastik, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung schaffen Sie den notwendigen Ausgleich für einen Rücken strapazierenden Alltag und tun sich etwas Gutes. Sie erhalten praxisnahe Tipps und mehr Verständnis für die Zusammenhänge. Rückenschmerzen wird vorgebeugt, die Bewegungen im Alltag werden insgesamt ökonomischer und leichter. Ziel dieser Kurse ist die Förderung von Gesundheit und die Vorbeugung von Rückenbeschwerden, nicht deren Therapie.

Bitte zu allen Gymnastikkursen Matte oder Decke mitbringen.

Rückenschule

Der Schmerz im unteren Rücken (Low back Syndrom) ist eines der häufigsten und kostenintensivsten Probleme der modernen Industriegesellschaften. Etwa 20% aller krankheitsbedingten Arbeitsniederlegungen und 50% der vorzeitig gestellten Rentenanträge werden auf Grund dieses Leidens gestellt (Krämer, 1994). Zwei Drittel aller bandscheibenbedingten Erkrankungen betreffen dabei die Lendenwirbelsäule, wobei vor allem Patienten des fünften Lebensjahrzehnts betroffen sind. Re-Training (=Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit, speziell der Faktoren Kraft und Beweglichkeit v. a. des Rumpfbereiches) wird zunehmend als eine entscheidende operationsverhindernde Präventionsmaßnahme angesehen.
Bitte zu allen Gymnastikkursen Matte oder Decke mitbringen.

Möchten Sie lernen, auf angenehme und effektive Weise Ihren Rücken stärken? Dann sind Sie hier richtig. Mit funktioneller Rückengymnastik, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung schaffen Sie den notwendigen Ausgleich für einen Rücken strapazierenden Alltag und tun sich etwas Gutes. Sie erhalten praxisnahe Tipps und mehr Verständnis für die Zusammenhänge. Rückenschmerzen wird vorgebeugt, die Bewegungen im Alltag werden insgesamt ökonomischer und leichter. Ziel dieser Kurse ist die Förderung von Gesundheit und die Vorbeugung von Rückenbeschwerden, nicht deren Therapie.

Bitte zu allen Gymnastikkursen Matte oder Decke mitbringen.




Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort

Gymnastikhalle Eschbergschule

Rostocker Str. 97
66121 Saarbrücken

Termine

Datum
09.09.2019
Uhrzeit
18:45 - 20:15 Uhr
Ort
Rostocker Str. 97, Gymnastikhalle Eschbergschule
Datum
16.09.2019
Uhrzeit
18:45 - 20:15 Uhr
Ort
Rostocker Str. 97, Gymnastikhalle Eschbergschule
Datum
23.09.2019
Uhrzeit
18:45 - 20:15 Uhr
Ort
Rostocker Str. 97, Gymnastikhalle Eschbergschule
Datum
30.09.2019
Uhrzeit
18:45 - 20:15 Uhr
Ort
Rostocker Str. 97, Gymnastikhalle Eschbergschule
Datum
21.10.2019
Uhrzeit
18:45 - 20:15 Uhr
Ort
Rostocker Str. 97, Gymnastikhalle Eschbergschule
Datum
28.10.2019
Uhrzeit
18:45 - 20:15 Uhr
Ort
Rostocker Str. 97, Gymnastikhalle Eschbergschule
Datum
04.11.2019
Uhrzeit
18:45 - 20:15 Uhr
Ort
Rostocker Str. 97, Gymnastikhalle Eschbergschule
Datum
11.11.2019
Uhrzeit
18:45 - 20:15 Uhr
Ort
Rostocker Str. 97, Gymnastikhalle Eschbergschule
Datum
18.11.2019
Uhrzeit
18:45 - 20:15 Uhr
Ort
Rostocker Str. 97, Gymnastikhalle Eschbergschule
Datum
25.11.2019
Uhrzeit
18:45 - 20:15 Uhr
Ort
Rostocker Str. 97, Gymnastikhalle Eschbergschule

Seite 1 von 2