/ Kursdetails

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Stressbewältigung durch Achtsamkeit - MBSR" (Nr. AD2756B) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.



AD2756B Stressbewältigung durch Achtsamkeit - MBSR

AD2756B Stressbewältigung durch Achtsamkeit - MBSR


Beginn Di., 08.05.2018, 17:30 - 19:45 Uhr
Kursgebühr 91,00 €
Dauer 8 Termine
Kursleitung Yvonne Hanhoff

Stressbewaeltigung durch achtsames Gewahrsein oder auf englisch: "mmindfulness-based-stress-reduction" (mbsr) ist ein vielfach erprobter Übungsweg, bei dem die tägliche Praxis der Achtsamkeit im Zentrum steht.
Während 8 Wochen üben wir, täglich für etwa 45 Minuten unsere Aufmerksamkeit - so gut es geht- auf den gegenwärtigen Moment auszurichten. Ausgehend von Körperwahrnehmung (dem sog. Body Scan), Sitz- und Gehmeditation sowie einfachen Yoga-Übungen bekommen wir Mittel an die Hand, unsere Gedanken, Gefühle und Körperempfindungen und nicht zuletzt auch unseren alltäglichen "Stress" genauer wahrzunehmen und auf eine neue, gelassenere Weise darauf zu antworten, statt automatisch zu reagieren.
Entschlossene tägliche Übung und eine freundlich-wohlwollende Haltung uns selbst gegenüber bieten gute Voraussetzungen, um erste Wirkungen dieser Methode im Alltag zu erfahren.
Wichtig: Die Teilnahme am Vortreffen ist Voraussetzung für die Kursteilnahme. Das Vortreffen ist am 03.05.2018 um 18.00 Uhr in Raum 02, vhs-Zentrum am Schlossplatz.
Bitte mitbringen: Lockere, bequeme Kleidung und Socken (bei Bedarf Handtuch oder Decke).

Stressbewaeltigung durch achtsames Gewahrsein oder auf englisch: "mmindfulness-based-stress-reduction" (mbsr) ist ein vielfach erprobter Übungsweg, bei dem die tägliche Praxis der Achtsamkeit im Zentrum steht.
Während 8 Wochen üben wir, täglich für etwa 45 Minuten unsere Aufmerksamkeit - so gut es geht- auf den gegenwärtigen Moment auszurichten. Ausgehend von Körperwahrnehmung (dem sog. Body Scan), Sitz- und Gehmeditation sowie einfachen Yoga-Übungen bekommen wir Mittel an die Hand, unsere Gedanken, Gefühle und Körperempfindungen und nicht zuletzt auch unseren alltäglichen "Stress" genauer wahrzunehmen und auf eine neue, gelassenere Weise darauf zu antworten, statt automatisch zu reagieren.
Entschlossene tägliche Übung und eine freundlich-wohlwollende Haltung uns selbst gegenüber bieten gute Voraussetzungen, um erste Wirkungen dieser Methode im Alltag zu erfahren.
Wichtig: Die Teilnahme am Vortreffen ist Voraussetzung für die Kursteilnahme. Das Vortreffen ist am 03.05.2018 um 18.00 Uhr in Raum 02, vhs-Zentrum am Schlossplatz.
Bitte mitbringen: Lockere, bequeme Kleidung und Socken (bei Bedarf Handtuch oder Decke).




Der Kurs liegt bereits im Warenkorb

Kursort

vhs-Zentrum, Saal 02

Schlossplatz
66119 Saarbrücken

Kursort

Stengelstr. 10, Raum für gesunde Balance

Stengelstr. 10
66117 Saarbrücken

Termine

Datum
03.05.2018
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Schlossplatz, vhs-Zentrum, Saal 02
Datum
08.05.2018
Uhrzeit
17:30 - 19:45 Uhr
Ort
Stengelstr. 10, Stengelstr. 10, Raum für gesunde Balance
Datum
15.05.2018
Uhrzeit
17:30 - 19:45 Uhr
Ort
Stengelstr. 10, Stengelstr. 10, Raum für gesunde Balance
Datum
22.05.2018
Uhrzeit
17:30 - 19:45 Uhr
Ort
Stengelstr. 10, Stengelstr. 10, Raum für gesunde Balance
Datum
29.05.2018
Uhrzeit
17:30 - 19:45 Uhr
Ort
Stengelstr. 10, Stengelstr. 10, Raum für gesunde Balance
Datum
05.06.2018
Uhrzeit
17:30 - 19:45 Uhr
Ort
Stengelstr. 10, Stengelstr. 10, Raum für gesunde Balance
Datum
19.06.2018
Uhrzeit
17:30 - 19:45 Uhr
Ort
Stengelstr. 10, Stengelstr. 10, Raum für gesunde Balance
Datum
26.06.2018
Uhrzeit
17:30 - 19:45 Uhr
Ort
Stengelstr. 10, Stengelstr. 10, Raum für gesunde Balance
Datum
03.07.2018
Uhrzeit
17:30 - 19:45 Uhr
Ort
Stengelstr. 10, Stengelstr. 10, Raum für gesunde Balance