Gesellschaft / Kursdetails


AH1348 Folge Deinem Stern - Zeit zum Aufbruch und neue Wege gehen Pilgern und Weiterdenken auf dem Sternenweg im Biosphärenreservat Bliesgau

AH1348 Folge Deinem Stern - Zeit zum Aufbruch und neue Wege gehen Pilgern und Weiterdenken auf dem Sternenweg im Biosphärenreservat Bliesgau


Beginn Sa., 22.08.2020, 12:00 - 19:00 Uhr
Kursgebühr 15,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Peter Michael Lupp

Veranstaltung Zukunftsdiplom 2020

Wanderung
Pilgern und Weiterdenken auf dem Sternenweg im Biosphärenreservat Bliesgau
Im Mittelalter orientierten sich die Jakobspilger in Richtung Santiago de Compostela mitunter an der feinen Sternenspur der Milchstraße am nächtlichen Firmament. Wir gehen auf Spurensuche auf einem Teilstück dieses „Sternenweges“ in unserer Heimat und erfahren, was es mit dem UNESCO-Biosphärenreservat auf sich hat. Dabei entdecken wir besondere Orte, Wegezeichen, versunkene Wege, einen Paradiesgarten und Kunstwerke, die Fragen zur Zukunft unserer Erde stellen. Unterwegs erforschen wir, welchem Stern wir folgen möchten, und kommen ins Gespräch, was unserem Leben Orientierung und Sinn schenkt. Was ist genug und wovon haben wir genug? Wäre es nicht auch sinnstiftend, sich dafür zu engagieren, dass die Fülle unseres Lebensraumes Erde auch noch für künftige Generationen (er-)lebenswert bleibt? Wann, wenn nicht jetzt und wir? Zum Abschluss senden wir gemeinsam eine „Flaschenpost“ in die Zukunft. Für Jugendliche von 16 – 18 Jahren.

Ort/Start: 12:00 Uhr, Wintringer Hof / KulturOrt Wintringer Kapelle, Dauer: ca. 6 - 7 Std., Strecke: ca. 15 km, mittelschwer

Anreise mit Fahrgemeinschaften oder ÖPNV

EUR 15,00 (inkl. Kaffeepause im Alten Bauernhaus Auersmacher)

Anmeldung erforderlich bis 18.08.2020 unter www.vhs-saarbruecken.de oder vhsinfo@rvsbr.de.

Veranstaltung Zukunftsdiplom 2020

Wanderung
Pilgern und Weiterdenken auf dem Sternenweg im Biosphärenreservat Bliesgau
Im Mittelalter orientierten sich die Jakobspilger in Richtung Santiago de Compostela mitunter an der feinen Sternenspur der Milchstraße am nächtlichen Firmament. Wir gehen auf Spurensuche auf einem Teilstück dieses „Sternenweges“ in unserer Heimat und erfahren, was es mit dem UNESCO-Biosphärenreservat auf sich hat. Dabei entdecken wir besondere Orte, Wegezeichen, versunkene Wege, einen Paradiesgarten und Kunstwerke, die Fragen zur Zukunft unserer Erde stellen. Unterwegs erforschen wir, welchem Stern wir folgen möchten, und kommen ins Gespräch, was unserem Leben Orientierung und Sinn schenkt. Was ist genug und wovon haben wir genug? Wäre es nicht auch sinnstiftend, sich dafür zu engagieren, dass die Fülle unseres Lebensraumes Erde auch noch für künftige Generationen (er-)lebenswert bleibt? Wann, wenn nicht jetzt und wir? Zum Abschluss senden wir gemeinsam eine „Flaschenpost“ in die Zukunft. Für Jugendliche von 16 – 18 Jahren.

Ort/Start: 12:00 Uhr, Wintringer Hof / KulturOrt Wintringer Kapelle, Dauer: ca. 6 - 7 Std., Strecke: ca. 15 km, mittelschwer

Anreise mit Fahrgemeinschaften oder ÖPNV

EUR 15,00 (inkl. Kaffeepause im Alten Bauernhaus Auersmacher)

Anmeldung erforderlich bis 18.08.2020 unter www.vhs-saarbruecken.de oder vhsinfo@rvsbr.de.





Kursort

Wintringer Hof


66271 Kleinblittersdorf

Termine

Datum
22.08.2020
Uhrzeit
12:00 - 19:00 Uhr
Ort
Wintringer Hof