Gesellschaft / Akademie für Ältere
Man bleibt jung, so lange man noch lernen, neue Gewohnheiten annehmen und Widerspruch ertragen kann.
Marie von Ebner-Eschenbach
Wir freuen uns, Ihnen das neue Programm der Akademie für Ältere der vhs Regionalverband Saarbrücken präsentieren zu dürfen. Eine besondere Freude ist es uns, Ihnen viele Kurse der Akademie in unseren Schulungsräumen im Rathaus-Carré anbieten zu können. Neben hellen,modernen Räumlichkeiten bietet unser neuer Standort vor allem den Vorteil der Barrierefreiheit. Zusätzlich zu bewährten und vertrauten Kursen gibt es auch in diesem Semester erneut Kooperationen mit EUROP‘age, den Netzwerken Gute Nachbarschaft, dem Seniorenbeirat der Landeshauptstadt Saarbrücken und der Stadt Püttlingen. Ihre besondere Aufmerksamkeit möchten wir auf die Tagesfahrt ins ehemalige KZ Hinzert und nach Trier lenken. In politisch stürmischen Zeiten kommt der Erinnerungsarbeit an die NS-Diktatur eine immer größere Bedeutung zu. Verbunden mit dem Wunsch, auch diesmal wieder Ihr Interesse geweckt zu haben, laden wir Sie recht herzlich zur Teilnahme ein. Wir freuen uns, Sie in unseren Kursen und Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.


Akademie für Ältere


Man bleibt jung, so lange man noch lernen, neue Gewohnheiten annehmen und Widerspruch ertragen kann.
Marie von Ebner-Eschenbach
Wir freuen uns, Ihnen das neue Programm der Akademie für Ältere der vhs Regionalverband Saarbrücken präsentieren zu dürfen. Eine besondere Freude ist es uns, Ihnen viele Kurse der Akademie in unseren Schulungsräumen im Rathaus-Carré anbieten zu können. Neben hellen,modernen Räumlichkeiten bietet unser neuer Standort vor allem den Vorteil der Barrierefreiheit. Zusätzlich zu bewährten und vertrauten Kursen gibt es auch in diesem Semester erneut Kooperationen mit EUROP‘age, den Netzwerken Gute Nachbarschaft, dem Seniorenbeirat der Landeshauptstadt Saarbrücken und der Stadt Püttlingen. Ihre besondere Aufmerksamkeit möchten wir auf die Tagesfahrt ins ehemalige KZ Hinzert und nach Trier lenken. In politisch stürmischen Zeiten kommt der Erinnerungsarbeit an die NS-Diktatur eine immer größere Bedeutung zu. Verbunden mit dem Wunsch, auch diesmal wieder Ihr Interesse geweckt zu haben, laden wir Sie recht herzlich zur Teilnahme ein. Wir freuen uns, Sie in unseren Kursen und Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.




nur buchbare Kurse anzeigen