AH2235 Rückwärts, episodisch, ohne Hauptfigur: Alternative Erzählformen im Film

AH2235 Rückwärts, episodisch, ohne Hauptfigur: Alternative Erzählformen im Film


Beginn Sa., 06.06.2020, 10:00 - 14:00 Uhr
Kursgebühr 20,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Erhard Schmied

Wochenendkurs
Das klassische 3-Akt-Modell ist die populärste Art, filmische Geschichten zu erzählen. Doch es gibt faszinierende Alternativen. Regisseure wie Quentin Tarantino oder Christopher Nolan haben es bewiesen und damit großes Aufsehen erregt. Diese Alternativen zu kennen ist ein Muss für alle, die im Film- und Fernsehbereich tätig sein wollen. Doch welche Alternativmodell gibt es eigentlich? Welche Probleme werfen sie auf? Der Kurs geht diesen Fragen anhand ausgewählter Filmbeispiele nach und versucht, hinter das Geheimnis alternativer Erzählformen zu kommen. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Moduls Filmstoffentwicklung statt.

Zielgruppe: angehende und etablierte FilmemacherInnen

In Kooperation mit der Landesmedienanstalt Saarland (LMS) und der Saarland Medien GmbH.

Anmeldung erforderlich bis 02.06.2020 bei der Landesmedienanstalt Saarland (LMS) (National Fon 0681 38988-12 oder online www.mkz.LMSaar.de)
Anmeldelink: https://www.lmsaar.de/medienkompz/seminarprogramm-nach-datum/?mkz-action=details&seminarid=437

Wochenendkurs
Das klassische 3-Akt-Modell ist die populärste Art, filmische Geschichten zu erzählen. Doch es gibt faszinierende Alternativen. Regisseure wie Quentin Tarantino oder Christopher Nolan haben es bewiesen und damit großes Aufsehen erregt. Diese Alternativen zu kennen ist ein Muss für alle, die im Film- und Fernsehbereich tätig sein wollen. Doch welche Alternativmodell gibt es eigentlich? Welche Probleme werfen sie auf? Der Kurs geht diesen Fragen anhand ausgewählter Filmbeispiele nach und versucht, hinter das Geheimnis alternativer Erzählformen zu kommen. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Moduls Filmstoffentwicklung statt.

Zielgruppe: angehende und etablierte FilmemacherInnen

In Kooperation mit der Landesmedienanstalt Saarland (LMS) und der Saarland Medien GmbH.

Anmeldung erforderlich bis 02.06.2020 bei der Landesmedienanstalt Saarland (LMS) (National Fon 0681 38988-12 oder online www.mkz.LMSaar.de)
Anmeldelink: https://www.lmsaar.de/medienkompz/seminarprogramm-nach-datum/?mkz-action=details&seminarid=437




Anmeldung erforderlich bei der Landesmedienanstalt Saar (LMS)

Zu diesem Unterrichtsort ist keine Navigation verfügbar.

Termine

Datum
06.06.2020
Uhrzeit
10:00 - 14:00 Uhr
Ort
LMS, Nell-Breuning-Allee 6 (Eingang Nr.5), 66115 Saarbrücken