AH2303 Impressionismus und Skulptur

AH2303 Impressionismus und Skulptur


Beginn Mi., 06.05.2020, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Bernhard Wehlen

VORTRAGSREIHE
Vorträge zu aktuellen Ausstellungen

Impressionismus und Skulptur
Zur gleichlautenden Ausstellung im Frankfurter Städel (19.03.-28.06.2020)
Das Flüchtige, der Eindruck eines vergänglichen Momentes, spielt in der Malerei des Impressionismus eine wichtige Rolle, wie auch in der Fotografie. Skulpturen dieser Ära des Fin de siècle sind weit weniger bekannt, aber ähnlich faszinierend, da in der Arbeit am Material – Wachs, Gips, Stein, Bronze – zugleich das Immaterielle gesucht wird. Wie nah kommen die dabei entstehenden Skulpturen Malerei oder Fotografie?

VORTRAGSREIHE
Vorträge zu aktuellen Ausstellungen

Impressionismus und Skulptur
Zur gleichlautenden Ausstellung im Frankfurter Städel (19.03.-28.06.2020)
Das Flüchtige, der Eindruck eines vergänglichen Momentes, spielt in der Malerei des Impressionismus eine wichtige Rolle, wie auch in der Fotografie. Skulpturen dieser Ära des Fin de siècle sind weit weniger bekannt, aber ähnlich faszinierend, da in der Arbeit am Material – Wachs, Gips, Stein, Bronze – zugleich das Immaterielle gesucht wird. Wie nah kommen die dabei entstehenden Skulpturen Malerei oder Fotografie?





Kursort

vhs-Zentrum, Saal 2 OG

Schlossplatz
66119 Saarbrücken

Termine

Datum
06.05.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Schlossplatz, vhs-Zentrum, Saal 2 OG