/ Kursdetails


AH1007 Zwischen saarländischer Bäderkultur und lothringischer Tischkultur - Eine deutsch-französische Wanderung

AH1007 Zwischen saarländischer Bäderkultur und lothringischer Tischkultur - Eine deutsch-französische Wanderung


Beginn Sa., 16.05.2020, 09:30 - 17:30 Uhr
Kursgebühr Preis auf Anfrage bei Geographie ohne Grenzen
Dauer 1 Termin
Kursleitung Ellen Litzenburger

Wanderung
Die kulturhistorisch-landschaftlich facettenreiche Genusswanderung startet an der Saarlandtherme in Rilchingen-Hanweiler mit einem kleinen Sektempfang. Die etwa 14 km lange Tour führt an Sitterswald vorbei und auf der Freundschaftsbrücke über die Blies zur ehemaligen Wackenmühle auf die französische Seite. Auf den Spuren der Saargemünder Fayencemanufaktur geht es zum Mittagessen nach Saargemünd. Nach einem kleinen Stadtbummel wird die „Preußische Brücke“ nach Hanweiler überquert. Durch den ehemaligen Kurpark, vorbei an den Häusern der Barmherzigen Brüder geht es zurück zur Saarlandtherme, wo die Bliesgauscheune mit regionalen Köstlichkeiten aufwartet.

Treffpunkt: 09:30 Uhr, Bliesgauscheune an der Saarlandtherme (Stadtbahn 1 bis „Hanweiler“/ 15 Min. Fußweg oder Bus R14 bis zur „Saarlandtherme“), Dauer: ca. 8,0 Std.

Exkursion in Kooperation mit dem Verein Geographie ohne Grenzen e.V. / StattReisen Saar
Anmeldung bei Geographie ohne Grenzen unter www.geographie-ohne-grenzen.de bis 30.04.2020. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Wanderung
Die kulturhistorisch-landschaftlich facettenreiche Genusswanderung startet an der Saarlandtherme in Rilchingen-Hanweiler mit einem kleinen Sektempfang. Die etwa 14 km lange Tour führt an Sitterswald vorbei und auf der Freundschaftsbrücke über die Blies zur ehemaligen Wackenmühle auf die französische Seite. Auf den Spuren der Saargemünder Fayencemanufaktur geht es zum Mittagessen nach Saargemünd. Nach einem kleinen Stadtbummel wird die „Preußische Brücke“ nach Hanweiler überquert. Durch den ehemaligen Kurpark, vorbei an den Häusern der Barmherzigen Brüder geht es zurück zur Saarlandtherme, wo die Bliesgauscheune mit regionalen Köstlichkeiten aufwartet.

Treffpunkt: 09:30 Uhr, Bliesgauscheune an der Saarlandtherme (Stadtbahn 1 bis „Hanweiler“/ 15 Min. Fußweg oder Bus R14 bis zur „Saarlandtherme“), Dauer: ca. 8,0 Std.

Exkursion in Kooperation mit dem Verein Geographie ohne Grenzen e.V. / StattReisen Saar
Anmeldung bei Geographie ohne Grenzen unter www.geographie-ohne-grenzen.de bis 30.04.2020. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.




Anmeldung läuft über GoG

Zu diesem Unterrichtsort ist keine Navigation verfügbar.

Termine

Datum
16.05.2020
Uhrzeit
09:30 - 17:30 Uhr
Ort
Bliesgauscheune