AC3690 Spanisch Bildungsurlaub A2

AC3690 Spanisch Bildungsurlaub A2


Beginn Mo., 06.11.2017, 09:00 - 15:30 Uhr
Kursgebühr 135,00 €
Dauer 5 Termine
Kursleitung Pilar Alpuente

Spanisch Bildungsurlaub

Spanisch Bildungsurlaub


So verwirklichen Sie Ihre Freistellung zur Weiterbildung:
Sie beantragen Ihre Freistellung für den von Ihnen gewählten Kurs mindestens 8 Wochen vor Kursbeginn bei Ihrem Arbeitgeber .
Eine Bescheinigung für den Arbeitgeber erhalten Sie nach Ihrer schriftlichen Anmeldung von uns.
Eine Abmeldung vom Kurs ist nur bis spätestens 2 Wochen vor Kursbeginn möglich.
Weitere Informationen erhalten Sie unter: 0681 / 5064332 / -4333

In diesem Kurs können Sie früher erworbene Spanischkenntnisse in kompakter Form systematisch auffrischen und vertiefen. Sie wiederholen und üben die wichtigsten Grundlagen der Grammatik und erweitern Ihren Wortschatz. Sprech-, Hör-, Lese- und Schreibfertigkeiten werden anhand landeskundlicher, politischer und wirtschaftlicher Themen trainiert. Sie lernen sich in (beruflichen) Alltagssituationen zu behaupten.
Lehrbuch: wird vor Beginn des Kurses angegeben.

So verwirklichen Sie Ihre Freistellung zur Weiterbildung:
Sie beantragen Ihre Freistellung für den von Ihnen gewählten Kurs mindestens 8 Wochen vor Kursbeginn bei Ihrem Arbeitgeber .
Eine Bescheinigung für den Arbeitgeber erhalten Sie nach Ihrer schriftlichen Anmeldung von uns.
Eine Abmeldung vom Kurs ist nur bis spätestens 2 Wochen vor Kursbeginn möglich.
Weitere Informationen erhalten Sie unter: 0681 / 5064332 / -4333

In diesem Kurs können Sie früher erworbene Spanischkenntnisse in kompakter Form systematisch auffrischen und vertiefen. Sie wiederholen und üben die wichtigsten Grundlagen der Grammatik und erweitern Ihren Wortschatz. Sprech-, Hör-, Lese- und Schreibfertigkeiten werden anhand landeskundlicher, politischer und wirtschaftlicher Themen trainiert. Sie lernen sich in (beruflichen) Alltagssituationen zu behaupten.
Lehrbuch: wird vor Beginn des Kurses angegeben.


Prüfungen
Möchten Sie sich Ihre sprachlichen Fähigkeiten offiziell bestätigen lassen? Lassen Sie sich beraten, welche Prüfung Ihren Sprachkenntnissen entspricht: Rosemarie Wolpers, Tel. 0681-5064333; rosemarie.wolpers@rvsbr.de

DELE
(Diplomas de Español como Lengua Extranjera)
Die DELE Diplome sind offizielle Zertifikate zum Nachweis spanischer Sprachkenntnisse, die das Instituto
Cervantes im Namen des spanischen Ministeriums für Erziehung und Wissenschaft
vergibt. Die Prüfungen zum Erwerb dieser Zertifikate werden in
sechs Schwierigkeitsgraden angeboten:
Das Diploma de Español - Nivel A1 gilt als Nachweis für die folgenden
grundlegenden Kenntnisse der spanischen Sprache: alltägliche Ausdrücke
und das Verstehen und Verwenden von einfachen Sätzen , die sich auf konkrete
Grundbedürfnisse beziehen (sich selbst und Andere vorstellen, Anderen
Fragen zu ihrer Person stellen, z.B. wo sie wohnen, wen sie kennen
oder was für Dinge sie besitzen, sowie auf Fragen dieser Art antworten).
Das Diploma de Español - Nivel A2 gilt als Nachweis für die folgenden
grundlegenden Kenntnisse der spanischen Sprache: alltägliche, einfache
und häufig gebrauchte Sätze und Ausdrucksweisen verstehen, die sich auf
verschiedene Grundbedürfnisse beziehen (grundlegende Informationen
über sich und die Familie geben, Einkäufe tätigen, Hobbys, Freizeitaktivitäten,
Arbeit, etc.).
Das Diploma de Español - Nivel B1 gilt als Nachweis für Grundkenntnisse
der spanischen Sprache, die zur mündlichen und schriftlichen Verständigung
notwendig sind und es erlauben, einfach strukturierte Gespräche zu
führen.
Das Diploma de Español - Nivel B2 gilt als Nachweis für sehr gute allgemeine
Kenntnisse der spanischen Sprache, die in den üblichen Alltagssituationen
benötigt werden.
Das Diploma de Español - Nivel C1 bescheinigt dem Kandidaten sehr gute
Sprachkenntnisse, die eine Verständigung in jeglicher Situation ermöglichen,
auch wenn es sich dabei um abstrakte oder komplexe Themenbereiche
handelt.
Das Diploma de Español - Nivel C2 gilt als Nachweis für ausgezeichnete
Kenntnisse der spanischen Sprache, die eine Verständigung auf gehobenem
Niveau ermöglichen.
Die Prüfungen für die Diplomas werden von der Universidad Salamanca in Zusammenarbeit mit dem Instituto Cervantes erstellt und ausgewertet.
Weitere Informationen finden Sie im Internet unter:
www.cervantes-muenchen.de oder
www. diplomas.cervantes.es


Prüfungstermin:
25. November 2017
Anmeldeschluss:
11.Oktober 2017
Schriftliche Anmeldung unter Angabe der Kursnummer 3691 bitte an rosemarie.wolpers@rvsbr.de



telc (the European language certificates)
telc Español A1
telc Español A2 Escuela
telc Español B1
telc Español B1Escuela
telc Español B2 Escuela
Bereits nach 80 bis 100 Unterrichtsstunden (Niveau Spanisch A1 Stufe 3, Kenntnisstand "Caminos" Neu, Band I) können Sie Ihre Sprachkenntnisse auf Niveau A1 des Europäischen Referenzrahmens dokumentieren. Alle Prüfungen umfassen Leseverstehen, Hörverstehen, Wortschatz und Grammatik, einen Brief und eine mündliche Prüfung.
Weitere Informationen und Modelltests finden Sie im Internet unter: www.telc.net



Prüfungstermin:
18.11.2017
Anmeldeschluss:
13.10.2017
Schriftliche Anmeldung
unter Angabe der Kursnummer 3696
an rosemarie.wolpers@rvsbr.de.

Prüfungen
Möchten Sie sich Ihre sprachlichen Fähigkeiten offiziell bestätigen lassen? Lassen Sie sich beraten, welche Prüfung Ihren Sprachkenntnissen entspricht: Rosemarie Wolpers, Tel. 0681-5064333; rosemarie.wolpers@rvsbr.de

DELE
(Diplomas de Español como Lengua Extranjera)
Die DELE Diplome sind offizielle Zertifikate zum Nachweis spanischer Sprachkenntnisse, die das Instituto
Cervantes im Namen des spanischen Ministeriums für Erziehung und Wissenschaft
vergibt. Die Prüfungen zum Erwerb dieser Zertifikate werden in
sechs Schwierigkeitsgraden angeboten:
Das Diploma de Español - Nivel A1 gilt als Nachweis für die folgenden
grundlegenden Kenntnisse der spanischen Sprache: alltägliche Ausdrücke
und das Verstehen und Verwenden von einfachen Sätzen , die sich auf konkrete
Grundbedürfnisse beziehen (sich selbst und Andere vorstellen, Anderen
Fragen zu ihrer Person stellen, z.B. wo sie wohnen, wen sie kennen
oder was für Dinge sie besitzen, sowie auf Fragen dieser Art antworten).
Das Diploma de Español - Nivel A2 gilt als Nachweis für die folgenden
grundlegenden Kenntnisse der spanischen Sprache: alltägliche, einfache
und häufig gebrauchte Sätze und Ausdrucksweisen verstehen, die sich auf
verschiedene Grundbedürfnisse beziehen (grundlegende Informationen
über sich und die Familie geben, Einkäufe tätigen, Hobbys, Freizeitaktivitäten,
Arbeit, etc.).
Das Diploma de Español - Nivel B1 gilt als Nachweis für Grundkenntnisse
der spanischen Sprache, die zur mündlichen und schriftlichen Verständigung
notwendig sind und es erlauben, einfach strukturierte Gespräche zu
führen.
Das Diploma de Español - Nivel B2 gilt als Nachweis für sehr gute allgemeine
Kenntnisse der spanischen Sprache, die in den üblichen Alltagssituationen
benötigt werden.
Das Diploma de Español - Nivel C1 bescheinigt dem Kandidaten sehr gute
Sprachkenntnisse, die eine Verständigung in jeglicher Situation ermöglichen,
auch wenn es sich dabei um abstrakte oder komplexe Themenbereiche
handelt.
Das Diploma de Español - Nivel C2 gilt als Nachweis für ausgezeichnete
Kenntnisse der spanischen Sprache, die eine Verständigung auf gehobenem
Niveau ermöglichen.
Die Prüfungen für die Diplomas werden von der Universidad Salamanca in Zusammenarbeit mit dem Instituto Cervantes erstellt und ausgewertet.
Weitere Informationen finden Sie im Internet unter:
www.cervantes-muenchen.de oder
www. diplomas.cervantes.es


Prüfungstermin:
25. November 2017
Anmeldeschluss:
11.Oktober 2017
Schriftliche Anmeldung unter Angabe der Kursnummer 3691 bitte an rosemarie.wolpers@rvsbr.de



telc (the European language certificates)
telc Español A1
telc Español A2 Escuela
telc Español B1
telc Español B1Escuela
telc Español B2 Escuela
Bereits nach 80 bis 100 Unterrichtsstunden (Niveau Spanisch A1 Stufe 3, Kenntnisstand "Caminos" Neu, Band I) können Sie Ihre Sprachkenntnisse auf Niveau A1 des Europäischen Referenzrahmens dokumentieren. Alle Prüfungen umfassen Leseverstehen, Hörverstehen, Wortschatz und Grammatik, einen Brief und eine mündliche Prüfung.
Weitere Informationen und Modelltests finden Sie im Internet unter: www.telc.net



Prüfungstermin:
18.11.2017
Anmeldeschluss:
13.10.2017
Schriftliche Anmeldung
unter Angabe der Kursnummer 3696
an rosemarie.wolpers@rvsbr.de.





Kursort

Schloss, K2

Schloßplatz
66119 Saarbrücken

Termine

Datum
06.11.2017
Uhrzeit
09:00 - 15:30 Uhr
Ort
Schloßplatz, Schloss, K2
Datum
07.11.2017
Uhrzeit
09:00 - 15:30 Uhr
Ort
Schloßplatz, Schloss, K2
Datum
08.11.2017
Uhrzeit
09:00 - 15:30 Uhr
Ort
Schloßplatz, Schloss, K2
Datum
09.11.2017
Uhrzeit
09:00 - 15:30 Uhr
Ort
Schloßplatz, Schloss, K2
Datum
10.11.2017
Uhrzeit
09:00 - 15:30 Uhr
Ort
Schloßplatz, Schloss, K2