Unser umfangreiches Kursangebot in den Bereichen (Digital-) Fotografie und Bildbearbeitung finden Sie in der Kategorie EDV/Informatik...

Arbeit und Beruf / Kursdetails


AL4241 Xpert Business Finanzbuchführung Teil 2

AL4241 Xpert Business Finanzbuchführung Teil 2


Beginn Mi., 16.03.2022, 18:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 295,00 €
ermäßigte Gebühr 205,00 €
Die Online-Anmeldung ist leider nur möglich mit der vollen Kursgebühr. Bitte kontaktieren Sie uns mit Vorlage eines geeigneten aktuellen Ermäßigungsbelegs (vgl. unsere AGB), um die Ermäßigung nachträglich einzurichten.
Dauer 14 Termine
Kursleitung Johannes Munz

Alle Einzeltermine unter:
https://www.xpert-business-lernnetz.de/partner/termine/herbst-winter-2021-2022/

Umfassende und aktuelle Kenntnisse der Finanzbuchführung gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen, um betriebliche Buchungsvorgänge gezielt und sinnvoll auswerten zu können. In diesem Kurs werden die Kenntnisse des betrieblichen Rechnungswesens systematisch und praxisgerecht vertieft. Auch werden die in der Praxis eingesetzten DATEV-Standardkontenrahmen SKR 03/04 verwendet. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage, laufende Buchungsfälle und einfache Abschlussarbeiten in Handel, Handwerk und Industrie kompetent zu bearbeiten.

Kursinhalte:
- Besonderheiten bei Produktionsbetrieben, wie die Beschaffung von Waren, Stoffen und Fertigteilen
- Buchen unfertiger und fertiger Erzeugnisse/Leistungen
- Inhalte des Jahresabschlusses
- Bilanzierungsgrundsätze
- sachliche Abgrenzungen; zeitliche Abgrenzungen von Aufwendungen und Erträgen
- steuerpflichtige und steuerfreie Umsätze
- Umkehr der Steuerschuldnerschaft
- umsatzsteuerrechtliches Ausland; Warengeschäfte mit dem übrigen Gemeinschaftsgebiet und dem Drittlandsgebiet
- erhaltene und geleistete Anzahlungen
- handels- und steuerrechtliche Bewertungsvorschriften des Anlage- und Umlaufvermögens; Bewertungsmaßstäbe
- Abschreibungen; Übernahme steuerrechtlicher Abschreibungen
- Anlageverzeichnis
- Buchen und Auflösen des Investitionsabzugsbetrages
- Bewertung der Vorräte und Forderungen
- Ausweis des Kapitals in der Bilanz
- Buchen und Auflösen von Rückstellungen
- Bewertung von Verbindlichkeiten.

Kursumfang: 40 Unterrichtseinheiten à 60 Minuten.
Vorkenntnisse: Damit Sie erfolgreich den Kurs Finanzbuchführung (2) besuchen können, benötigen Sie die fachlichen Grundlagen, wie sie im Kurs Finanzbuchführung (1) vermittelt werden, und Ihr Rechtsstandswissen sollte nicht älter als zwei Jahre sein.

Prüfung & Zertifikat: Xpert Business Prüfung (180 Minuten); über die bestandene Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat.

Abschlüsse: Das Kurszertifikat können Sie in folgende Xpert Business-Abschlüsse einbringen:
- Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung
- Geprüfte Fachkraft Externes Rechnungswesen
- Finanzbuchhalter*in
- Finanz- und Lohnbuchhalter*in
- Manager*in Rechnungswesen und Controlling
- Manager*in Rechnungswesen Lohn Controlling

Alle Xpert Business Kurse und Abschlüsse finden Sie auf der Webseite www.xpert-business.eu
Die detaillierten Lernziele dieses Kurses und die prüfungsrelevanten Inhalte enthält der aktuelle Xpert Business Lernzielkatalog: www.xpert-business.eu/lernzielkataloge

Kursmaterial:
Zu diesem Kurs gibt die Xpert Business Prüfungszentrale passgenaue Kursmaterialien heraus; erschienen beim EduMedia-Verlag:
- Lehrbuch
- Übungsbuch mit Musterklausuren

Alle Einzeltermine unter:
https://www.xpert-business-lernnetz.de/partner/termine/herbst-winter-2021-2022/

Umfassende und aktuelle Kenntnisse der Finanzbuchführung gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen, um betriebliche Buchungsvorgänge gezielt und sinnvoll auswerten zu können. In diesem Kurs werden die Kenntnisse des betrieblichen Rechnungswesens systematisch und praxisgerecht vertieft. Auch werden die in der Praxis eingesetzten DATEV-Standardkontenrahmen SKR 03/04 verwendet. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage, laufende Buchungsfälle und einfache Abschlussarbeiten in Handel, Handwerk und Industrie kompetent zu bearbeiten.

Kursinhalte:
- Besonderheiten bei Produktionsbetrieben, wie die Beschaffung von Waren, Stoffen und Fertigteilen
- Buchen unfertiger und fertiger Erzeugnisse/Leistungen
- Inhalte des Jahresabschlusses
- Bilanzierungsgrundsätze
- sachliche Abgrenzungen; zeitliche Abgrenzungen von Aufwendungen und Erträgen
- steuerpflichtige und steuerfreie Umsätze
- Umkehr der Steuerschuldnerschaft
- umsatzsteuerrechtliches Ausland; Warengeschäfte mit dem übrigen Gemeinschaftsgebiet und dem Drittlandsgebiet
- erhaltene und geleistete Anzahlungen
- handels- und steuerrechtliche Bewertungsvorschriften des Anlage- und Umlaufvermögens; Bewertungsmaßstäbe
- Abschreibungen; Übernahme steuerrechtlicher Abschreibungen
- Anlageverzeichnis
- Buchen und Auflösen des Investitionsabzugsbetrages
- Bewertung der Vorräte und Forderungen
- Ausweis des Kapitals in der Bilanz
- Buchen und Auflösen von Rückstellungen
- Bewertung von Verbindlichkeiten.

Kursumfang: 40 Unterrichtseinheiten à 60 Minuten.
Vorkenntnisse: Damit Sie erfolgreich den Kurs Finanzbuchführung (2) besuchen können, benötigen Sie die fachlichen Grundlagen, wie sie im Kurs Finanzbuchführung (1) vermittelt werden, und Ihr Rechtsstandswissen sollte nicht älter als zwei Jahre sein.

Prüfung & Zertifikat: Xpert Business Prüfung (180 Minuten); über die bestandene Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat.

Abschlüsse: Das Kurszertifikat können Sie in folgende Xpert Business-Abschlüsse einbringen:
- Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung
- Geprüfte Fachkraft Externes Rechnungswesen
- Finanzbuchhalter*in
- Finanz- und Lohnbuchhalter*in
- Manager*in Rechnungswesen und Controlling
- Manager*in Rechnungswesen Lohn Controlling

Alle Xpert Business Kurse und Abschlüsse finden Sie auf der Webseite www.xpert-business.eu
Die detaillierten Lernziele dieses Kurses und die prüfungsrelevanten Inhalte enthält der aktuelle Xpert Business Lernzielkatalog: www.xpert-business.eu/lernzielkataloge

Kursmaterial:
Zu diesem Kurs gibt die Xpert Business Prüfungszentrale passgenaue Kursmaterialien heraus; erschienen beim EduMedia-Verlag:
- Lehrbuch
- Übungsbuch mit Musterklausuren





Kursort

Altes Rathaus, Raum 17

Am Schlossplatz
66119 Saarbrücken

Kursort

vhs-Zentrum, Saal 1 OG

Schlossplatz
66119 Saarbrücken

Termine

Datum
16.03.2022
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Schlossplatz, vhs-Zentrum, Saal 1 OG
Datum
23.03.2022
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Schlossplatz, vhs-Zentrum, Saal 1 OG
Datum
30.03.2022
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Schlossplatz, vhs-Zentrum, Saal 1 OG
Datum
06.04.2022
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Schlossplatz, vhs-Zentrum, Saal 1 OG
Datum
13.04.2022
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Schlossplatz, vhs-Zentrum, Saal 1 OG
Datum
27.04.2022
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Schlossplatz, vhs-Zentrum, Saal 1 OG
Datum
04.05.2022
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Schlossplatz, vhs-Zentrum, Saal 1 OG
Datum
11.05.2022
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Schlossplatz, vhs-Zentrum, Saal 1 OG
Datum
18.05.2022
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Schlossplatz, vhs-Zentrum, Saal 1 OG
Datum
25.05.2022
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Schlossplatz, vhs-Zentrum, Saal 1 OG

Seite 1 von 2