Unser umfangreiches Kursangebot in den Bereichen (Digital-) Fotografie und Bildbearbeitung finden Sie in der Kategorie EDV/Informatik...

Arbeit und Beruf / Kursdetails


AK2518 Der fotografische Blick (online)

AK2518 Der fotografische Blick (online)


Beginn Do., 03.02.2022, 19:30 - 22:00 Uhr
Kursgebühr 122,00 €
Dauer 4 Termine
Kursleitung Karl H. Warkentin

- Bildgestaltung in der Praxis -

Viele Fotografie-Einsteiger kaufen sich teurere Fotoapparate und erwarten, dass ihre Bilder dadurch wesentlich besser werden. Meistens klappt das nicht.
Viel wichtiger als die neueste, meist teure Technik ist, dass man den richtigen - den fotografischen – Blick für das Motiv hat.

In der Malerei sind Bunt-Unbunt-Kontrast, Quantitätskontrast oder der Goldene Schnitt altbekannte Gestaltungsregeln. In der Fotografie hört man nur wenig darüber. Wir wollen deshalb die vielen kleinen Tricks und alten Weisheiten, die zu besseren Bildern führen, in Theorie und Praxis kennen und anzuwenden lernen.
Ziel ist es außerdem, zu verstehen, warum Bilder anders wahrgenommen werden, als die Realität und was dies für die fotografische Praxis bedeutet.

Die Erklärungen werden in der Online-Bildanalyse/Bildbesprechung intensiv geübt. Hierbei liegt ein Schwerpunkt auf von Teilnehmern gemachten Bildern.

Was bietet der Workshop:
Erklärung bildästhetischer Grundlagen, der Bedeutung von „Störfaktoren“ und der räumlichen
Darstellung
Erklärung der menschlichen Wahrnehmung und Suche nach Mustern
Bilddiskussionen von eigenen Fotos bzw. von Arbeiten bekannter Fotografen
Anwenden der neuen Erkenntnisse in der Praxis bei einem eigenen Fotoausflug
Anschließende Online-Bildbesprechung der Ergebnisse

Sie benötigen:
Ausreichend schneller Internet-Anschluss
Computer, Laptop oder Tablet-PC mit Kamera und Mikrofon
Installierte Zoom-Software
(genauere Infos und Hilfevideos gibt es vor Kursstart)
Bilder zum Thema für die Online-Bildbesprechung

Bitte beachten Sie, dass wir zur Sicherstellung des Kursablaufs Ihre Mailadresse und Rufnummer an den Dozenten übermitteln (Versand von Detailinformationen und Link zum Kurs, etwaiger Support durch den Dozenten). Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie der zweckgebundenen Weitergabe Ihrer Daten zu.

- Bildgestaltung in der Praxis -

Viele Fotografie-Einsteiger kaufen sich teurere Fotoapparate und erwarten, dass ihre Bilder dadurch wesentlich besser werden. Meistens klappt das nicht.
Viel wichtiger als die neueste, meist teure Technik ist, dass man den richtigen - den fotografischen – Blick für das Motiv hat.

In der Malerei sind Bunt-Unbunt-Kontrast, Quantitätskontrast oder der Goldene Schnitt altbekannte Gestaltungsregeln. In der Fotografie hört man nur wenig darüber. Wir wollen deshalb die vielen kleinen Tricks und alten Weisheiten, die zu besseren Bildern führen, in Theorie und Praxis kennen und anzuwenden lernen.
Ziel ist es außerdem, zu verstehen, warum Bilder anders wahrgenommen werden, als die Realität und was dies für die fotografische Praxis bedeutet.

Die Erklärungen werden in der Online-Bildanalyse/Bildbesprechung intensiv geübt. Hierbei liegt ein Schwerpunkt auf von Teilnehmern gemachten Bildern.

Was bietet der Workshop:
Erklärung bildästhetischer Grundlagen, der Bedeutung von „Störfaktoren“ und der räumlichen
Darstellung
Erklärung der menschlichen Wahrnehmung und Suche nach Mustern
Bilddiskussionen von eigenen Fotos bzw. von Arbeiten bekannter Fotografen
Anwenden der neuen Erkenntnisse in der Praxis bei einem eigenen Fotoausflug
Anschließende Online-Bildbesprechung der Ergebnisse

Sie benötigen:
Ausreichend schneller Internet-Anschluss
Computer, Laptop oder Tablet-PC mit Kamera und Mikrofon
Installierte Zoom-Software
(genauere Infos und Hilfevideos gibt es vor Kursstart)
Bilder zum Thema für die Online-Bildbesprechung

Bitte beachten Sie, dass wir zur Sicherstellung des Kursablaufs Ihre Mailadresse und Rufnummer an den Dozenten übermitteln (Versand von Detailinformationen und Link zum Kurs, etwaiger Support durch den Dozenten). Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie der zweckgebundenen Weitergabe Ihrer Daten zu.





Kursort

Zoom


66119 Saarbrücken

Termine

Datum
03.02.2022
Uhrzeit
19:30 - 22:00 Uhr
Ort
Zoom
Datum
10.02.2022
Uhrzeit
19:30 - 22:00 Uhr
Ort
Zoom
Datum
17.02.2022
Uhrzeit
19:30 - 22:00 Uhr
Ort
Zoom
Datum
10.03.2022
Uhrzeit
19:30 - 22:00 Uhr
Ort
Zoom