AH2886 Eine Reise zu neuen Erlebnissen – Schnupperkurs Orientalischer Tanz

AH2886 Eine Reise zu neuen Erlebnissen – Schnupperkurs Orientalischer Tanz


Beginn Mo., 06.04.2020, 19:45 - 21:15 Uhr
Kursgebühr 24,00 €
Dauer 3 Termine
Kursleitung C. Gitana Weber

Tanzen
Die Tanzkurse beinhalten das Vermitteln von Kenntnissen über eigene und fremde Kulturen und Grundwissen zur deren Tanzgeschichte. Dies fördert die Integration, gegenseitige Toleranz und sensibilisiert für soziokulturelle Zusammenhänge. Es werden choreografische Gestaltungsprinzipien wie Raum, Tempo, Rhythmus, Licht, Musik und Kostüm vermittelt. Durch Einzel- als auch Gruppenarbeit werden soziale Kompetenzen gestärkt, die eigene Körperwahrnehmung sensibilisiert und die individuelle Ausdrucksstärke gefördert. Tanzen ist ein ganzheitliches Lernen mit Kopf, Hand und Fuß und stärkt bei regelmäßiger Durchführung die Fitness, Bewegungs- und Koordinationsfähigkeit und ist gesundheitsfördernd.

Entdecken Sie die Faszination des orientalischen Tanzes und begeben Sie sich auf eine Reise in eine neue, geheimnisvolle Tanzwelt. Der orientalische Tanz - weiblichster aller Tänze - Balsam für die Seele. Er gibt jeder Frau, unabhängig von Alter und Temperament die Möglichkeit, tänzerisch in eine fremde Kultur einzutauchen. Diese Unterrichtsreihe richtet sich an Frauen mit und ohne Basiskenntnisse. Unter einfühlsamer Anleitung werden in einer überschaubaren Gruppe die wichtigsten Tanzelemente und Schrittkombinationen erlernt und zu einer schönen Choreographie zusammengestellt. Die in den Unterricht integrierten Übungen fördern die Gesundheit und Vitalität und tragen dazu bei, die Rücken- und Beckenmuskulatur effektiv zu trainieren. Die fließenden Bewegungen des orientalischen Tanzes führen zur Entspannung und zur inneren Mitte. Vergessen Sie den Alltag und lassen Sie sich in die Welt von "1001 Nacht" entführen.

Tanzen
Die Tanzkurse beinhalten das Vermitteln von Kenntnissen über eigene und fremde Kulturen und Grundwissen zur deren Tanzgeschichte. Dies fördert die Integration, gegenseitige Toleranz und sensibilisiert für soziokulturelle Zusammenhänge. Es werden choreografische Gestaltungsprinzipien wie Raum, Tempo, Rhythmus, Licht, Musik und Kostüm vermittelt. Durch Einzel- als auch Gruppenarbeit werden soziale Kompetenzen gestärkt, die eigene Körperwahrnehmung sensibilisiert und die individuelle Ausdrucksstärke gefördert. Tanzen ist ein ganzheitliches Lernen mit Kopf, Hand und Fuß und stärkt bei regelmäßiger Durchführung die Fitness, Bewegungs- und Koordinationsfähigkeit und ist gesundheitsfördernd.

Entdecken Sie die Faszination des orientalischen Tanzes und begeben Sie sich auf eine Reise in eine neue, geheimnisvolle Tanzwelt. Der orientalische Tanz - weiblichster aller Tänze - Balsam für die Seele. Er gibt jeder Frau, unabhängig von Alter und Temperament die Möglichkeit, tänzerisch in eine fremde Kultur einzutauchen. Diese Unterrichtsreihe richtet sich an Frauen mit und ohne Basiskenntnisse. Unter einfühlsamer Anleitung werden in einer überschaubaren Gruppe die wichtigsten Tanzelemente und Schrittkombinationen erlernt und zu einer schönen Choreographie zusammengestellt. Die in den Unterricht integrierten Übungen fördern die Gesundheit und Vitalität und tragen dazu bei, die Rücken- und Beckenmuskulatur effektiv zu trainieren. Die fließenden Bewegungen des orientalischen Tanzes führen zur Entspannung und zur inneren Mitte. Vergessen Sie den Alltag und lassen Sie sich in die Welt von "1001 Nacht" entführen.





Kursort

vhs-Zentrum, Saal 01 EG

Schlossplatz
66119 Saarbrücken

Termine

Datum
06.04.2020
Uhrzeit
19:45 - 21:15 Uhr
Ort
Schlossplatz, vhs-Zentrum, Saal 01 EG
Datum
27.04.2020
Uhrzeit
19:45 - 21:15 Uhr
Ort
Schlossplatz, vhs-Zentrum, Saal 01 EG
Datum
04.05.2020
Uhrzeit
19:45 - 21:15 Uhr
Ort
Schlossplatz, vhs-Zentrum, Saal 01 EG