Konsumkritischer Stadtrundgang – Saarbrücken weltbewusst entdecken

Erstellt von Martha Rosenkranz |

In Kooperation mit Netzwerk Entwicklungspolitik Saarland (NES e.V.) laden wir Sie zu einem konsumkritischen Stadtrundgang ein. Wir alle treffen täglich verschiedenste Konsumentscheidungen rund um Themen wie Lebensmittel, Kleidung, Handy, Papier oder auch Bankgeschäfte. Was wissen wir eigentlich über die sozialen und ökologischen Hintergründe, die globale Produktion, Nutzung und Wiederverwertung dieser Produkte? In rund zwei Stunden unternimmt Jean-Philippe Baum, Bildungsreferent für Globales Lernen, mit Ihnen interaktive und "bewegende" Ausflüge in einzelne Themenbereiche. Dabei besuchen wir verschiedene Orte, die alternativen Konsum in Saarbrücken ermöglichen.

 

Der Stadtrundgang findet statt am Samstag, den 29.09.2018.

Treffpunkt ist um 12:30 Uhr vor dem Weltladen in der Ev.-Kirch-Str.8 in 66111 Saarbrücken.

Die Teilnahmegebühr beträgt 3,00 Euro (ermäßigt 2,00 Euro).

 


Zurück