Foto Gerhard Rouget: vhs RV SB

vhs-Literaturreihe zu Michel Houellebecq


Nächster Termin der dreiteiligen Literaturreihe mit dem Romanisten Gerhard Rouget am 02.12.2022.

Die Reihe führt in den Kosmos von Frankreichs populärstem und gleichzeitig umstrittensten Gegenwartsautor. Im Zentrum der Präsentation und Besprechung steht an diesem Abend der Roman  UNTERWERFUNG (SOUMISSION, F 2015) (Kursnummer 2114A). Dozent ist der Romanist Gerhard Rouget.

Weiterer Themenabend:

 

  • 13.01.2023: VERNICHTEN (ANÉANTIR, F 2022). (Kursnummer 2114B)

Alle Themenabende können auch einzeln belegt werden. Verwendet werden sowohl die französischen als auch die deutschen Ausgaben der Romane. Eine Vorablektüre ist wünschenswert, aber nicht erforderlich. Die Kursgebühr beträgt 8 Euro pro Themenabend.

 

Anmeldung und Information: online oder per E-Mail.


Zurück