Regionalverbandsdirektor Peter Gillo und vhs-Direktorin Dr. Carolin Lehberger präsentieren das neue vhs-Programm auf dem Balkon des Alten Rathauses, Foto: Denny Sturm/Regionalverband Saarbrücken

Neues Herbst/Winter-Programm ist erschienen!


Rund 2.000 Bildungsangebote in Saarbrücken und den Umlandkommunen

Regionalverbandsdirektor Peter Gillo und vhs-Direktorin Dr. Carolin Lehberger haben das neue Programm der Volkshochschule des Regionalverbands Saarbrücken vorgestellt. Das Herbst/Wintersemester beginnt am 26. September. Zur Semestereröffnung wird der Kabarettist René Sydow zu Gast sein. Das Programmheft mit rund 2.000 Bildungsangeboten liegt ab 5. September bei der vhs am Schlossplatz und weiteren Stellen aus. Es gliedert sich in die Bereiche Gesellschaft, Kultur und Kunst, Gesundheit und Ernährung, Sprachen sowie Beruf. Hinzu kommen zahlreiche Angebote in den zehn Außenstellen und Örtlichen Volkshochschulen der umliegenden Kommunen.

Mit mehr als 200 Kursen in rund 20 Sprachen wartet die vhs wieder mit einem breitgefächerten Fremdsprachenprogramm auf. Neu in diesem Semester ist Bulgarisch. Ebenfalls umfassend ist das Angebot im Bereich Gesundheit - von Workshops zum Stressmanagement über ernährungsspezifische Vorträge bis hin zu Bewegungs-, Fitness- und Entspannungskursen. Für alle, die sich beruflich verändern möchten, bietet die vhs Workshops rund um Bewerbungen und Vorstellungsgespräche an. Die Veranstaltungen der Elternschule online richten sich an Erziehungsberechtigte, die gerade im Kontext Schule, Lernen und Motivation an ihre Grenzen stoßen. In Kooperation mit der Ehrenamtsbörse des Regionalverbandes bietet die vhs Vereinen und ehrenamtlich Engagierten ein spannendes Programm rund um die eigene Tätigkeit.

Neben etablierten Programmpunkten gibt es wieder viele neue Angebote. So hat die vhs ein erneuertes Grundbildungsangebot entwickelt: Alpha-Kurse und Lerntreffs für Erwachsene, die ihre Lese- und Schreibfähigkeiten erweitern oder verbessern möchten. Neben dem bewährten Kurs zum Nachholen des Hauptschulabschlusses gibt es ab sofort auch einen Kurs zum nachträglichen Erwerb des Mittleren Bildungsabschlusses. Im Herbst wartet die vhs mit vielfältigen Angeboten zum „Monat der Nachhaltigkeit“ auf.

Die Akademie für Ältere der vhs Regionalverband Saarbrücken bietet ein vielseitiges Programm aus den Bereichen Sprachen, Kunst, Literatur, Gesundheit und Bewegung. Hinter dem Label junge vhs verbirgt sich eine breite Auswahl spannender Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche.

Anmeldungen für alle Kurse der vhs sind möglich mit den Anmeldekarten im Programmheft, per Mail an die zuständigen Mitarbeitenden, über das Internet oder persönlich beim Zentralen Service im Alten Rathaus am Saarbrücker Schlossplatz.

Hier klicken für das neue Herbst/Winter-Programm 2022/2023!

 

Regionalverbandsdirektor Peter Gillo und vhs-Direktorin Dr. Carolin Lehberger präsentieren das neue vhs-Programm auf dem Balkon des Alten Rathauses, Foto: Denny Sturm/Regionalverband Saarbrücken


Zurück