Ausstellungsführung in der Stadtgalerie

Erstellt von Dr. Kristina Betz |

Besuchen Sie die beiden aktuellen Ausstellungen, SABINE HERTIG | BREAK UP! und IN TRANSIT (11.09.2020-17.01.2021), in der Stadtgalerie Saarbrücken.

 

© Sabine Hertig, UNTITLED, 2010, 40,5x17cm, Analoge Collage auf Papier

Am Freitag, 30.10.2020, um 16:30 Uhr führt Katharina Ritter M.A. von Stadtgalerie Saarbrücken durch die beiden aktuellen Ausstellungen SABINE HERTIG | BREAK UP! und IN TRANSIT (11.09.2020-17.01.2021).


Sabine Hertigs Material ist die allgegenwärtige Bilderflut – analog wie digital. Ihr Werkzeug sind Schere und Leim, denn die Schweizer Künstlerin Sabine Hertig (*1982) arbeitet im klassischen Medium der Collage und integriert dabei Bilder aus den konventionellen Printmedien ebenso wie Informationen aus den sozialen Netzwerken.

Mit dem Fokus auf der zaghaften, flüchtigen Erfahrung vom Leben zwischen verschiedenen Kulturen erforschen in der Ausstellung IN TRANSIT fünf KünstlerInnen Erzählungen von ImmigrantInnen, die das No-man‘s Land zwischen Heimat und Hoffnung durchqueren. Kuratiert von Peggy Sue Amison.


Fr.
30.10.2020, 16:30 Uhr
Stadtgalerie, St. Johanner Markt
EUR 3,00 an die Stadtgalerie

Anmeldung erforderlich bei der Stadtgalerie Saarbrücken (National Fon 0681 9051842)


Bilder:

© Sabine Hertig, UNTITLED, 2010, 40,5x17cm, Analoge Collage auf Papier

IN TRANSIT © Daniel Castro Garcia, Series_ Foreigner I Peri NTera from In Transit



Zurück