Poesie in Wort und Bild - Zur Einstimmung auf die Herbst- und Adventszeit

Erstellt von Dr. Kristina Betz |

Wann: Mo. 18.11.2019, 18:00 Uhr

Wo: Altes Rathaus, Raum 13

Eintritt: EUR 5,00

Ein heiter-besinnliches Wechselbad der Gefühle bescheren die Autorin Gisela Bell, langjährige Amateurschauspielerin, Inhaberin des „Goldenen Schnawwel“ und mehrfache Preisträgerin der Saarländischen Mundartwettbewerbe und ihr Mann, der Kunstmaler Dieter Stoll. Sie versteht es, mit ihren zeitnahen und lebensechten Texten in Schriftdeutsch und Saarbrigga Pladd die ZuhörerInnen zu fesseln, während ihr Mann vor Ort ein Bild malt, das am Ende der Lesung zugunsten des Fördervereins der vhs Regionalverband Saarbrücken verlost wird. Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Abend.


Zurück