/ Kursdetails


AJ2307 Vergängliche Kunst

AJ2307 Vergängliche Kunst


Beginn Mi., 16.06.2021, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 8,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Bernhard Wehlen

Im Mittelpunkt des Vortrags steht die Verhüllungskunst von Christo (1935-2020) und Jeanne Claude (1935-2009), die seit den frühen 1960er Jahren meist kurzlebige Interventionen an Objekten, Architektur oder Naturformen vornahmen. So wird auch in Paris (voraussichtlich im September und Oktober 2021) der verhüllte arc de Triomphe de l‘étoile die Menschen in seinen Bann ziehen: Inzwischen übertrifft die Popularität solcher vorübergehender Kunst-Ereignisse, ob von Christo, Olafur Eliasson oder anderen, die von Werken, die auf eine dauerhafte Präsenz hin ausgelegt sind, bei weitem.

Anmeldung erforderlich

Im Mittelpunkt des Vortrags steht die Verhüllungskunst von Christo (1935-2020) und Jeanne Claude (1935-2009), die seit den frühen 1960er Jahren meist kurzlebige Interventionen an Objekten, Architektur oder Naturformen vornahmen. So wird auch in Paris (voraussichtlich im September und Oktober 2021) der verhüllte arc de Triomphe de l‘étoile die Menschen in seinen Bann ziehen: Inzwischen übertrifft die Popularität solcher vorübergehender Kunst-Ereignisse, ob von Christo, Olafur Eliasson oder anderen, die von Werken, die auf eine dauerhafte Präsenz hin ausgelegt sind, bei weitem.

Anmeldung erforderlich





Kursort

vhs-Zentrum, Saal 4 OG

Schlossplatz
66119 Saarbrücken

Termine

Datum
16.06.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Schlossplatz, vhs-Zentrum, Saal 4 OG