Jazz im Film & Live-Jazz

Die Volkshochschule Regionalverband Saarbrücken (vhs) und das Deutsch-Amerikanische Institut in Saarbrücken präsentieren vom 3. März bis 7. April 2017 unter dem Motto „Jazz im Film und Live-Jazz“ eine Veranstaltungsreihe mit einer Mischung aus Spielfilmen, Dokumentationen und Live-Musik. Dabei soll u. a. der Einfluss des Jazz als Stilmittel von Filmmusik sowie als Gegenstand von Filmgenres gezeigt werden.
Den Abschluss bildet ein „Saarländischer Jazz-Abend“, der mit Filmen über saarländische Jazzmusiker aus den Archiven des Saarländischen Rundfunks (SR) gezeigt wird..

Einen wichtigen Part werden saarländische Jazz-Musiker übernehmen. Die Veranstaltungsreihe Die Musiker werden an 6 Veranstaltungen in verschiedenen Kombinationen vor und nach den Filmen die musikalische Gestaltung übernehmen. Kuratiert wird die Reihe von Professor Dr. Klaus Huckert, der auch die Internetseite www.jazzimfilm.de ins Leben gerufen hat. Die Veranstaltungen finden in verschiedenen saarländischen Kinos statt.

Das Programm finden Sie  als Download hier.
 
Sie haben Fragen zu Veranstaltungen? Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an.
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Der zentrale Service/Geschäftsstelle
ist von Montag bis Freitag durchgehend von 8:30 bis 16 Uhr geöffnet.
Bitte besondere Sprechzeiten für die Anmeldungen für Kurse Deutsch als Fremdsprache beachten.
Volkshochschule
Regionalverband Saarbrücken